Migration von Exchange 5.5 auf Exchange 2003

Im vierzehnten und damit vorletzten Blogcast der englischsprachigen Migrations-Reihe geht es ganz Schnell. In 37 Sekunden überprüfen wir, ob das Verschieben der Postfächer erfolgreich verlief: Überprüfen der Ergebnisse (Länge: 0:37 min)

Weitere Blogcasts aus der Reihe:

  1. Vorstellen der Exchange Organisation 
  2. Vertrauensstellung zwischen Windows NT 4.0 und Windows Server 2003
  3. Zuweisen der notwendigen Rechte
  4. Vorstellung der Exchange Deployment Tools und Checklisten
  5. Vorbereiten des Active Directory für Exchange Server 2003
  6. Verwenden des Active Directory Migration Tool (ADMT)
  7. Konfiguration des Active Directory Connectors (ADC)
  8. Überprüfen der migrierten Benutzerkonten
  9. Erstellen der Verbindungsvereinbarung
  10. Überprüfen der Synchronisation
  11. Installation des Exchange Server 2003
  12. Nutzen des Public Folder Migrationstools (pfmigrate.wsf)
  13. Verschieben der Benutzerpostfächer