.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Blogcast: GAL Lookup mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP

Blogcast: GAL Lookup mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP

  • Comments 2
  • Likes

E-Mail-Zugriff via Direct Push-Technologie und höhere Gerätesicherheit durch MSFP

Im dritten Teil meiner sechsteiligen Reihe zum Thema Nutzung der neuen mobilen E-Mail-Funktionen des Exchange Server 2003 mit Service Pack 2 durch Geräte mit Windows Mobile 5.0 sowie dem kommenden Messaging and Security Feature Pack (MSFP) zeige ich die neue Möglichkeit, in der globalen Adressliste (GAL) vom mobilen Gerät aus nach Adressen zu suchen.

Die GAL kann gerade bei großen Unternehmen sehr umfangreich werden. Es lohnt sich nicht, die komplette GAL immer auf den mobilen Geräten vorzuhalten, da der lokale Speicher begrenzt ist. Mit GAL Lookup kann ein Anwender von unterwegs ganz einfach Kontakte im Adressbuch nacchschlagen und basierend auf dem Ergebnis der Suche einen Anruf tätigen, eine SMS oder eine Email verschicken sowie den gefundenen Kontakt in das lokale Adressbuch auf Knopfdruck übernehmen.

Der Blogcast hat eine Länge von 2:36 min und steht als Online-Stream zum sofortigen Anschauen sowie als Offline-Archiv zum Download zur Verfügung.

Videostream im WMV-Format   ·   Download der ZIP Datei

Weitere Blogcasts aus der Reihe:

  1. Exchange Active Sync mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP
  2. Direct Push Email mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP
  3. GAL Lookup mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP
  4. Device Policy Enforcement mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP
  5. Local Wipe mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP
  6. Remote Wipe mit Windows Mobile 5.0 und dem MSFP
Comments
Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment