Migration von Exchange 5.5 auf Exchange 2003

Im zwöflten Blogcast der fünfzehnteiligen, englischsprachigen Migrations-Reihe schließt nahtlos an die Installation von Exchange Server 2003 mit dem Servicepack 1 an. Im nächsten Schritt schauen wir auf die Schritte, die nach der Installation durchzuführen sind und welche Tools zur Vereinfachung der Aufgaben dazu zur Verfügung stehen.  Wir prüfen die Integrität der Instalation und führen ADCConfigCheck aus um sicherzustellen, dass alle Elemente korrekt repliziert sind. Danach kommen wir zum ersten Mal mit PFMigrate in Berührung: Nutzen des Public Folder Migrationstools (pfmigrate.wsf) (Länge: 6:28 min)

Weitere Blogcasts aus der Reihe:

  1. Vorstellen der Exchange Organisation 
  2. Vertrauensstellung zwischen Windows NT 4.0 und Windows Server 2003
  3. Zuweisen der notwendigen Rechte
  4. Vorstellung der Exchange Deployment Tools und Checklisten
  5. Vorbereiten des Active Directory für Exchange Server 2003
  6. Verwenden des Active Directory Migration Tool (ADMT)
  7. Konfiguration des Active Directory Connectors (ADC)
  8. Überprüfen der migrierten Benutzerkonten
  9. Erstellen der Verbindungsvereinbarung
  10. Überprüfen der Synchronisation
  11. Installation des Exchange Server 2003