Migration von Exchange 5.5 auf Exchange 2003

Im zehnten Blogcast der fünfzehnteiligen, englischsprachigen Migrations-Reihe überprüfen wir, ob die Verbindungsvereinbarungen richtig eingerichtet wurden und korrekt funktionieren. Wir werfen auch einen Blick auf die Benutzerkonten im Windows Server 2003 Active Directory und schauen uns an, wie mit den Informationen aus dem Exchange 5.5-Verzeichnis die Benutzerinformationen in der Exchange 2003 Umgebung aufgefüllt wurden: Überprüfen der Synchronisation (Länge: 1:39 min)

Weitere Blogcasts aus der Reihe:

  1. Vorstellen der Exchange Organisation 
  2. Vertrauensstellung zwischen Windows NT 4.0 und Windows Server 2003
  3. Zuweisen der notwendigen Rechte
  4. Vorstellung der Exchange Deployment Tools und Checklisten
  5. Vorbereiten des Active Directory für Exchange Server 2003
  6. Verwenden des Active Directory Migration Tool (ADMT)
  7. Konfiguration des Active Directory Connectors (ADC)
  8. Überprüfen der migrierten Benutzerkonten
  9. Erstellen der Verbindungsvereinbarung