Eine schöne Überraschung bereitete Panda seinen Kunden mit XP-Rechnern heute. Eine ehemalige Kollegin berichtete von einem Netzwerk, auf dem auf einmal kein Notepad mehr zur Verfügung stand.

Was war geschehen?

notepad.exe als Spyware

Panda Antivirus hatte im gesamten Netzwerk alle Dateien namens notepad.exe und notepad.ex_ aufgrund einer angeblichen Spywareerkennung gelöscht! Soviel zu generischen Engines.

Selbst das Einspielen des Orginals von CD war nicht erfolgreich, da Panda beim Zugriff auf die Installatons-CD sofort versuchte, von dem Readonly-Datenträger die notepad.exe als angebliche Spyware zu entfernen.

Dinge gibts, die gibts gar nicht!