Am 30.5.2005 geht es los – zehn Veranstaltungen über ganz Deutschland verteilt. Themen dieser ersten theSpoke Offline-Veranstaltung sind Mobility und Games Development. So geht es zum einen um die neuesten technischen Entwicklungen im Bereich Smartphone, Pocket PCs und Tablet PCs sowie die Anleitung, Anwendungen für diese Geräte zu schreiben. Zum anderen dreht es sich um Games Development und damit um Graphikprogrammierung mit Direct X sowie um die generelle Einführung in die Spiele-Programmierung. Behandelt werden aber auch aktuelle Trends, Anforderungen und Tipps, in diesem Bereich selbst tätig zu werden.

Das im Februar vom Microsoft Academic Program gestartete Community-Portal theSpoke richtet sich mit seinem umfangreichen Angebot an Schüler und Studenten. Themen sind Digital Lifestyle, Technologie, Karriere und Hochschulleben. Neben Inhalten, Online-Trainings, 10 MB Webspace, Events, Webcasts, Gewinnspielen und Wettbewerben erhalten die Mitglieder auch die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und die Community frei mitzugestalten. theSpoke Premium ist ein dazugehöriges, kostenloses Club-Angebot, über das exklusive Angebote und Programme zugänglich sind. Die Anmeldung erfolgt über http://www.theSpoke.de. Eine der wichtigsten Zielsetzungen von theSpoke ist, mit Informationen Schüler und Studenten in ihrer Karriere zu unterstützen. Im Rahmen der im Februar gelaunchten Online-Community wurden bereits mehrere Online-Trainings, Wettbewerbe und Verlosungsaktionen angeboten, die auf großes Interesse stießen. Zudem besteht über theSpoke Premium die Möglichkeit, von Microsoft- und Partner-Angeboten zu profitieren. So ist zum Beispiel Microsoft Visual Studio bereits für nur 25 Euro als Download oder in CD-Fassung erhältlich.    

Die Events dieser ersten theSpoke Offline-Veranstaltung setzen sich aus einem 1½ - 2-stündigen Vortrag und einer anschließenden  Q&A-Runde zusammen und bauen auf vorhandenem technischen Hintergrund auf, so dass eine Teilnahme erste Erfahrungen in der Software-Programmierung voraussetzt. Die Referenten von Microsoft sind die Technologie-Berater Frank Prengel und Dirk Primbs. Vortragende sind außerdem Thomas Kaufmann Geschäftsführer und Leadprogrammer von den Aruba Studios sowie Thomas Dlugaiczyk von der Games Academy in Berlin und Stephan Oetzel Consultant bei Flow Office. In Berlin und Dresden findet im  Anschluss an den Vortrag noch ein  Xbox-Wettbewerb - der  "theSpoke Games Cup" - statt, in dem sich die Gewinner für die deutsche Meisterschaft im  Xbox-Spielen qualifizieren können.

Weitere Informationen zu der Roadshow und den Referenten sowie zur Anmeldung gibt es über http://www.theSpoke.de. Unter allen Anmeldungen pro Event vergibt theSpoke jeweils 30 Notebook Mäuse von Microsoft. Die Roadshow wird unterstützt von Games Academy, Aruba Studios; ESTIEM ,  BDSU  und o2 , die das Event promoten und Give-Aways bereit stellen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung mit dem theSpoke-Username erforderlich. Weitere Infos zu Terminen, Locations, Themen findet Ihr auf http://www.theSpoke.de. Die Registrierung ist auf der Anmeldeseite unter http://www.event-team.com/events/theSpoke online möglich.