Liebe Leser, 

bevor ich mich in meinen Osterurlaub verabschiede habe ich noch einen sehr schönen Artikel der Computerwoche für Sie: "EU-Datenschützer attestieren Microsofts Cloud-Diensten hohen Standard"

"Microsoft sieht seine Datenschutz-Bemühungen für Kunden von Cloud-Dienste von den obersten EU-Datenschützern bestätigt. [...] Die Vertragsklauseln für den Datenschutz bei Microsofts Cloud-Diensten Azure, Office 365, Dynamics CRM und Windows Intune entsprächen damit den hohen Standards der EU-Datenschützer, erläuterte Smith. Microsoft sieht sich mit der Überprüfung durch die EU-Datenschützer in ihrem Anspruch gestärkt, den Schutz von Daten und der Privatsphäre seiner Kunden bestmöglich zu gewährleisten." 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier. 

Die Skepsis gegenüber Cloud Angeboten ist in Deutschland hoch, umso wichtiger ist es daher, dass sich Kunden auf den Anbieter verlassen können. Das Microsoft ein solcher Anbieter ist, wird durch diese Bestätigung der EU-Datenschützer ein weiteres Mal unterstrichen. 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein frohes Osterfest!

Ihr Sebastian Grassl

Product Marketing Manager Microsoft Dynamics CRM