Liebe Leser, 

heute möchte ich Sie zu einer spannenden Partner Veranstaltung in den Microsoft Büros in Unterschleißheim einladen: 

Stehen Sie, als Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen in Ihren Projekten auch immer vor den Herausforderungen, die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten und vorhandener Verfügbarkeit zu planen?

Gibt es hin und wieder Projekte, die nur schwer zu steuern sind und ggfs. aus dem Ruder laufen?

Wie lange benötigen Sie am Monatsende für die Genehmigung der Mitarbeiterleistungen, Reisekostenabrechnung, Rechnungsvorbereitung und Rechnungsstellung?

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie einfach es wäre Ihre Outlook-Termineinträge direkt zur Leistungsverrechnung zu verwenden und gleichzeitig über Outlook die Spesen- und Reisekostenerfassung vorzunehmen?

Ich könnte Ihnen noch weitere Fragen stellen, aber ich glaube Ihnen geht es da nicht anders als es mir gegangen ist.

Wir möchten Ihnen daher gerne eine Lösung für diese und weitere Herausforderungen des täglichen Projektgeschäfts vorstellen. Unsere Lösung proRM integriert sich zu 100% in Microsoft Dynamics CRM und ergänzt die bekannten CRM Bereiche (Vertrieb, Marketing und Service) um die Bereiche Projektmanagement, Ressourcenmanagement, Leistungs- und Spesenerfassung und Rechnungsstellung. Somit können alle relevanten Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens mit nur einer Software abgebildet werden.

Unsere Lösung wird sowohl von kleinen bis mittelständischen Unternehmen, als auch von großen Unternehmen mit z. B. 1100 Mitarbeitern eingesetzt. Es gibt eine Testversion und auch eine kostenlose Freemium Version für bis zu fünf Mitarbeiter zum kostenlosen Einsatz in Ihrem Unternehmen.

Melden Sie sich einfach hier zur gemeinsamen Roadshow (am 25.3.2014, 12:00 Uhr, Agenda) von Microsoft und proMX an.

Sollten Sie an diesem Termin nicht teilnehmen können, wenden Sie sich einfach an meine Kollegin Frau Grosser (mailto:Lena.Grosser@promx.net ; +49 911 2398040) und vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen vor Ort oder ein Webinar. Sie können auch gerne eine Anfrage an uns senden.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie unsere Webseite und erfahren Sie mehr über unser Produkt und Referenzkunden.

Wir freuen uns auf Sie!