Microsoft Dynamics CRM Blog

Herzlich willkommen auf dem Blog des deutschen Produktmarketing Managements für Microsoft Dynamics CRM und CRM Online

Neue flexiblere Preisalternativen von CRM Online

Neue flexiblere Preisalternativen von CRM Online

  • Comments 6
  • Likes

Liebe Leser,

Software zu lizensieren, vor allem, wenn es sich um Unternehmensanwendungen handelt, war immer schon etwas komplizierter als man es sich gewünscht hat. Durch die Möglichkeiten zwischen einer Cloud-Lösung und einer klassischen Server-Client Variante zu wählen wurde dies teilweise noch schwieriger.

Um hier Abhilfe zu schaffen, freut es mich sehr, Ihnen heute die neue flexiblere Preisgestaltung von CRM Online vorstellen zu dürfen, welche gerade im Rahmen der weltweiten Microsoft Partner Konferenz WPC in Houston, Texas veröffentlicht wurde.

Dabei sind mir zwei Dinge besonders wichtig: Diese drei Varianten gelten sowohl für CRM Online als auch für on Premise. Außerdem können Kunden nach Belieben diese drei Varianten kombinieren. Sie müssen sich also NICHT für eine Variante entscheiden, welche dann für alle Ihre Nutzer gilt, sondern Sie können je nach Nutzer individuell wählen und kombinieren! (Fragen Sie nach dieser Möglichkeit ruhig bei anderen Anbietern…)

Und noch ein “Schmankler” oben drauf: Mobilität ist nichts besonderes! Daher sollten Sie auch nicht gesondert dafür zahlen. Daher ist die Nutzung von CRM über mobile Endgeräten in allen Lizenzvarianten ohne Mehrkosten inklusive!

Mit der Einführung von Microsoft Dynamics CRM 2013 haben Kunden die Wahl zwischen drei Varianten von Dynamics CRM:

  1. Professional ($65*): Dies ist der volle Umfang von Microsoft Dynamics CRM, inkl. Vertriebs-, Marketing- und Service-Unterstützung.
  2. Basic ($30*): Für Vertriebs-, Service-, und Marketingnutzer, welche Accounts, Kontakte, Leads und  Cases verwalten müssen und für Analysten, die Reporting Fähigkeiten benötigen. 
  3. Essential ($15*): Für Nutzer, welche lediglich spezielle individuelle Anwendungen benötigen, welche durch den Kunden oder durch einen unserer Partner entwickelt wurden.

(*) CRM Online Preise pro Nutzer, pro Monat in US-Dollar. Die Preise in € können abweichen. Zusätzliche Kosten können durch Add-Ons wie zusätzlichen Speicher, Test- und Entwicklungsinstanzen anfallen.

In den kommenden Wochen werden wir weitere Informationen zu den neuen Preisen und den genauen Umfängen der verschiedenen Lizenzvarianten bekannt geben.

Viele Grüße

Ihr Sebastian Grassl

Microsoft Dynamics CRM Product Marketing Manager

Comments
  • Das ist ja prima! Für mich sieht es danach aus, dass für CRM als Business Objektmodell, landläufig auch XRM genannt, die Basic-Edition oder gar Essential-Edition ausreicht! :-)

    Im Original sind es übrigens "custom applications", also angepasste Anwendungen und nicht "Customer applications", also durch den Kunden erstellte Anwendungen. ;-)

  • ... gibt es auch eine lokal installierbare Einzelplatzversion? Was kostet diese? Wo bekomme ich darüber Informationen? Wie kann ich diese beziehen?

  • Hallo WSauer, Sie können Dynamics CRM auch als Client Server Modell nutzen, also auf ihrem eigenen Server das System betreiben und dann über das Web, Outlook oder mit Hilfe einer mobilen App darauf zugreifen. Die genauen Preise müssten Sie bei einem Microsoft Partner erfragen. Für weitere Fragen, können Sie mir gerne eine Email schreiben, dann leite ich das an die zuständigen Kollegen weiter. Email: sgra@microsoft.com

  • Hallo Herr Grassl,

    gibt es eine spezielle CRM-Serverlizenz für Development und Testsysteme in der OnPremise-Version?!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Karsten Baakes

  • Hallo Herr Baakes,

    nein, so eine Lizenz gibt es nicht. Für Entwicklungszwecke wäre hier MSDN eine gute Option. Theoretisch könnten Sie die Workgroup Edition von CRM nutzen, technisch identisch mit dem "normalen Server" sie können aber halt nur mit 5 Usern darauf zu Greifen.

    Viele Grüße
    Sebastian Grassl

  • Achtung, ein Redeployment von Enterprise Server auf Workgroup Server ist technisch nicht möglich. Das war das Ergebnis eines MSFT Support Calls.

    LG Klaus Thyri

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment