Das Dynamics CRM Dezember 2012 Service Update und die Cross-Browser-Kompatibilität - Microsoft Dynamics CRM Blog - Site Home - TechNet Blogs

Microsoft Dynamics CRM Blog

Herzlich willkommen auf dem Blog des deutschen Produktmarketing Managements für Microsoft Dynamics CRM und CRM Online

Das Dynamics CRM Dezember 2012 Service Update und die Cross-Browser-Kompatibilität

Das Dynamics CRM Dezember 2012 Service Update und die Cross-Browser-Kompatibilität

  • Comments 1
  • Likes

Liebe Leser,

das nächste Dynamics CRM Online Service Update steht vor der Tür! Diese Version stellt die lang erwartete Cross-Browser-Funktionalität zur Verfügung. Somit werden Kunden neben dem Internet Explorer auch mit Chrome, Firefox und Safari für Mac auf Microsoft Dynamics CRM zugreifen können.

Wir möchten Sie heute darauf hinweisen, dass interne Änderungen an der Anwendung, die Cross-Browser-Kompatibilität ermöglichen, zu einem fehlerhaften Verhalten bei nicht unterstützten JavaScript-Anpassungen führen können.

Wenn Sie JavaScript-Anpassungen implementiert haben und dazu nicht unterstützte Methoden verwendet haben, besteht ein erhebliches Risiko, dass diese Anpassungen nach dem Aktualisieren der Organisation nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren.

Um ein reibungsloses Upgrade auf das nächste Release zu ermöglichen, schlagen wir Ihnen vor daran zu arbeiten, nicht unterstützte Anpassungen zu identifizieren und zu testen, ob sie weiterhin funktionieren.

Alle unterstützten APIs wurden getestet und es wurde uns bestätigt, dass diese APIs mit allen Browsern in der nächsten Version funktionieren. JavaScript-Anpassungen mit veralteten API-Methoden, die von Microsoft Dynamics CRM 4.0 übernommen wurden, funktionieren nur mit dem Internet Explorer. Damit diese Anpassungen mit anderen Browsern funktionieren, muss eine Aktualisierung auf die aktuellen APIs erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass dies auch für Lösungen bei On-Premise Kunden zutrifft.

Die nächsten Schritte:

  1. Überprüfen Sie Ihre Lösungen um sicherzustellen, dass Sie unterstützte APIs verwenden. Falls erforderlich, passen Sie Ihre Lösung an.
  2. Führen Sie das Microsoft Dynamics CRM 2011 Custom Code Validation Tool durch, um Problembereiche in der Lösung zu ermitteln.

Weitere Empfehlungen:

In dem Microsoft Dynamics CRM Team Blog-Artikel namens "Resolve Breaking Script Issues When Upgrading to the Next Release of Microsoft Dynamics CRM“ finden Sie eine Anleitung und diverse Lösungsvorschläge für viele der nicht unterstützten Anpassungen innerhalb Ihrer Software-Lösung.

Wir empfehlen auch, dass Sie Ihre Lösung auf verschiedene Browser wie IE7, IE8, IE9, IE10 und auch nicht-IE-Browser wie Chrome, Firefox und Safari auf Mac testen, um sicherzustellen, dass sie auf den verschiedenen Browser-Versionen ordnungsgemäß funktionieren.

Sicher kann Ihnen hier auch Ihr Dynamics-Partner mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Viele Grüße

Ihr

Sebastian Grassl

Microsoft Dynamics CRM Product Marketing Manager

Comments
  • Nice Article...

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment