Ab sofort stehen die Linux Integration Services for Hyper-V in der neuen Version 3.3 zum kostenlosen Download bereit.
Die neue Version unterstützt die Hypervisor, die in den aktuellen Vorabversionen von Windows 8 und Windows Server 2012 enthalten sind, und erweitert die Unterstützung für Linux-Gastsysteme. Weitere Infos finden Sie auf Michel Lüschers Blog