logo-hyperv-server08-R2Microsoft Hyper-V Server 2008 R2 SP1 ist eine zuverlässige und optimierte Virtualisierungslösung, mit der Unternehmen die Serverauslastung verbessern und Kosten reduzieren können.

Dynamic Memory – eine mit Service Pack 1 für Hyper-V Server 2008 R2 eingeführte Erweiterung der Speicherverwaltung – fasst den gesamten Speicher eines physischen Hosts zusammen und verteilt ihn dynamisch. Speicher kann damit je nach den sich wandelnden Workloads auf den einzelnen Maschinen dynamisch zwischen verschiedenen virtuellen Computern verteilt werden. Die dynamische Speichertechnologie ermöglicht so eine effizientere Nutzung des Speichers und stellt gleichzeitig eine konsistente Leistung und Skalierbarkeit der Workloads sicher. Wenn Sie Dynamic Memory nutzen, können Sie bei minimalen Auswirkungen auf die Leistung ein höheres Maß an Serverkonsolidierung erreichen. Sie erhalten zudem in VDI-Szenarien eine größere Anzahl virtueller Desktops pro Hyper-V-Host.

Wenn Sie die Software herunterladen, werden Sie automatisch registriert und erhalten nützliche Ressourcen, die Ihnen regelmäßig zugeschickt werden, damit Sie Hyper-V Server 2008 R2 SP1 optimal nutzen können.

Eval Center: http://technet.microsoft.com/de-ch/evalcenter/dd776191.aspx

Deutschsprachiges Virtualisierungs-Forum: http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-de/virtualisierung/threads