Unified Communications ist nach wie vor ein grosses Thema. Zudem bietet sich, gerade für Infrastrukturpartner, mit UC eine Möglichkeit sich eine zukunftsträchtige Kompetenz aufzubauen und sich so im Markt von seinen Marktbegleitern abzuheben.

 Nachstehend die Details zu der technischen Ausbildung. Der Learning Path besteht aus 3 Trainingsangebote (2 Seminare und ein Bootcamp), welche aufeinander aufbauen. Diese sind wie folgt:

 

1.     OCS Ignite: Integrating Unified Messaging in Office Communication Server 2007 R2 (2 Tage)

Dieses Training ist Voraussetzung für den UC Voice Ignite Training.

2.     UC Voice Ignite Integrating Unified Messaging in Office Communication Server 2007 R2 (3 Tage)

3.     Bootcamp TS 70-638: Microsoft Office Communications Server 2007, Configuring (2 Tage)

 


OCS Ignite: Integrating Unified Messaging in Office Communication Server 2007 R2

Datum 18.-19.01.2010

Anmeldelink:  https://training.partner.microsoft.com/learning/app/management/LMS_ActDetails.aspx?UserMode=0&ActivityId=558562

Kursbeschreibung:

Dieser zweitägiger Ignite-Workshop bietet Ihnen einen optimalen Einstieg in Microsoft Office Communications Server 2007. In zahlreichen Übungen vertiefen Sie das erworbene Wissen. Dies sind die Schwerpunktthemen der Übungen:
 - Überblick über die Microsoft-Vision für Kommunikation und Zusammenarbeit
(Unified Communications)
 - Microsoft Office Communications Server 2007-Infrastruktur
 - Das Rich Presence Model
 - On-Premise-Web-Conferencing-Fähigkeiten
 - Konfiguration und Test der Sprach- und Telefoniefunktionen

Agenda: 

• Überblick über Microsoft Office Communication Server 2007
• Aufbau einer Architektur mit Office Communications Server 2007
• IM und Rich Presence in Office Communications Server 2007
• Deployment und Nutzung von Konferenzlösungen mit Office Communications Server 2007
• Verwaltung und Troubleshooting-Werkzeuge in Office Communications Server 2007
• Sprachfunktionen in Office Communications Server 2007: Szenarien, Architektur und Topologien
• Aktivierung der Sprachfunktionen und Konfiguration  für Anwender
• Integration von Exchange Server 2007 Unified Messaging und Office Communications Server 2007
• Compliance und Archivierung in Office Communications Server 2007

Zielgruppe:

IT-Professionals, IT-Projektleiter, IT-Berater

Voraussetzung:

Praktische Erfahrungen in der Verwaltung von Windows Server 2003 und Active Directory
Praktische Erfahrungen mit TCP/IP und DNS

Preis: CHF 1‘909 (inkl. MwSt)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

UC Voice Ignite (3-day training)

20.01.2010-22.01.2010

Registration Link: https://training.partner.microsoft.com/learning/app/management/LMS_ActDetails.aspx?UserMode=0&ActivityId=558563

Einführung/Ziel:
Sie möchten eine Telefonanlage in eine Office Communications Server-Umgebung integrieren? Sie möchten wissen, wie Sie Exchange Server 2007 als Voice-Mail-System zur Verfügung stellen? Sie wollen Ihren Kunden Audio-, Video- und Webkonferenzen ermöglichen?

Dieses dreitägiges Training vermittelt Ihnen den Überblick über die verwendeten Protokolle und Produkte sowie die praktische Umsetzung mit den Technologien von Office Communications Server 2007 und Exchange Server 2007. Sie lernen die Integration von einfachen Szenarien bis hin zur komplexen Lösung kennen. In Praxisübungen haben Sie Gelegenheit, die für Sie relevanten Szenarien umzusetzen. Auf dieser Basis sind Sie nach Abschluss des Trainings in der Lage, eine fundierte Entscheidung über den Nutzen einer UC-Lösung im Verhältnis zum administrativen Aufwand zu treffen.

Dieser Workshop zählt als Voraussetzung innerhalb der Kompetenz Unified Communications für die Spezialisierung Voice https://partner.microsoft.com/germany/40062193

Agenda

• Überblick über Microsoft Unified Communications Voice Ignite
• Microsoft Unified Communications: Vision und Architektur
• Office Communications Server 2007: Voice- Architektur und Topologien
• Voice: Designanforderungen and Call-Flows
  o SIP (Session Initiation Protocol),
• Standortprofil, Normierung und Routing
  o Interne Gespräche (Dialplan 1)
  o Eingehende Gespräche (Dialplan 2)
  o Legacy PBX und analoge Telefone (Dialplan 3)
  o Ausgehende Gespräche ins Festnetz zum Standort Redmond (Dialplan 4)
  o Zweiter Standort (Dialplan 5)
• Konfiguration von Voice-Funktionen
• Bereitstellung und Verwaltung von Microsoft Unified Communications-Geräten
  o Standort Frankfurt und wechselnde Serviceklassen (CoS, Class of Service - Dialplan 6)
  o Anforderungen an das Datennetz
  o Setup für die Interoperabilitätsumgebung
  o Cisco-Interoperabilität
• Exchange Server 2007: Unified Messaging-Architektur und Topologien
• Exchange Server 2007: Bereitstellung und Konfiguration von Unified Messaging und Office Communications Server 2007
  o Office Communications Server 2007 und Unified Messaging mit Exchange Server 2007  - Werkzeuge für Integration und Troubleshooting
• Conferencing - Audio/Video/Web
  o Bereitstellung und Troubleshooting  von Webconferencing

Zielgruppe:
Systemadministratoren und -integratoren, Projektleiter

Voraussetzung:
• Gute Kenntnisse über Windows Server 2003/2008 und Exchange Server 2007
• Praktische Erfahrungen in der Verwaltung von Exchange 2000 Server/Exchange Server 2003/Exchange Server 2007

• Besuch des Seminars OCS Ignite: Integrating Unified Messaging in Office Communication Server 2007: https://training.partner.microsoft.com/plc/details.aspx?systemid=250301&EventTypeID=2&page=/plc/search.aspx

Preis: CHF 1‘909 (inkl. MwSt.)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bootcamp 70-638 (2 day Training)

Datum: 08.-19.02.2009

Anmeldelink: Unified Communications Kompetenz Kit Bootcamp: 70-638 MCTS: Configuring Office Communications Server 2007 R2

 

Dieser zweitägiger Ignite-Workshop bietet Ihnen einen optimalen Einstieg in Microsoft Office Communications Server 2007. In zahlreichen Übungen vertiefen Sie das erworbene Wissen. Dies sind die Schwerpunktthemen der Übungen: 
 - Überblick über die Microsoft-Vision für Kommunikation und Zusammenarbeit (Unified Communications)
 - Microsoft Office Communications Server 2007-Infrastruktur
 - Das Rich Presence Model
 - On-Premise-Web-Conferencing-Fähigkeiten
 - Konfiguration und Test der Sprach- und Telefoniefunktionen

Agenda: 

• Überblick über Microsoft Office Communication Server 2007
• Aufbau einer Architektur mit Office Communications Server 2007
• IM und Rich Presence in Office Communications Server 2007
• Deployment und Nutzung von Konferenzlösungen mit Office Communications Server 2007
• Verwaltung und Troubleshooting-Werkzeuge in Office Communications Server 2007
• Sprachfunktionen in Office Communications Server 2007: Szenarien, Architektur und Topologien
• Aktivierung der Sprachfunktionen und Konfiguration  für Anwender
• Integration von Exchange Server 2007 Unified Messaging und Office Communications Server 2007
• Compliance und Archivierung in Office Communications Server 2007
• Am Ende des Bootcamps Ablegen der Prüfung 70-638. Prüfungsvoucher inklusive!

Zielgruppe:

IT-Professionals, IT-Projektleiter, IT-Berater

Voraussetzung:

• IT- Praktische Erfahrungen in der Verwaltung von Windows Server 2003 und Active  
   Directory
• Praktische Erfahrungen mit TCP/IP und DNS

• Besuch des Seminars OCS Ignite - Integrating Unified Messaging in OCS 2007
• Besuch des Seminars UC Voice Ignite - Office Communication Server 2007

Besonderheit: inkl. Prüfungsvoucher

Preis: CHF 1'479.50 (inkl. MwSt.)

 

Sollten Sie Fragen haben zu der Ausbildung oder generell zum Thema UC. Dann kontaktieren Sie den Partner Technology Advisor Stefan Hagenbuch (stefan.hagenbuch(at)microsoft.com).