Das neue VHD-Boot-Feature in Windows 7 ermöglicht es Ihnen, wie der Name schon sagt, Ihr Betriebssystem von einer virtuellen Festplatte zu booten. Sehen Sie in diesem gut 20-minütigen englischsprachigen Video, wie Sie ein bootfähiges Windows 7 VHD-Image erstellen und wie Sie den Starteintrag mit bcdedit konfigurieren. Auch die Grenzen von VHD-Boot werden aufgezeigt. Das gezeigte Szenario ist auch auf bestimmte Editionen von Windows Server 2008 R2 übertragbar.

http://technet.microsoft.com/en-us/windows/dd758779.aspx