Es wurde vergangene Woche bei Tech Ed USA angekündigt, das einen Failovercluster, bestehend aus Hyper-V-Gäste, mit SQL Server 2005 und 2008 installiert, wird nun unterstützt.

Bis jetzt wurde die clustering die Hyper-V Hosts nur unterstützt wenn SQL Server auf den Gast-Betriebssystemen installiert war.

Der KB-Artikel wurde gestern aktualisiert.
http://support.microsoft.com/?ID=956893