Service Pack 2 für Windows Server 2008 und Windows Vista wurde veröffentlicht.

Sowohl Windows Server 2008 als auch Windows Vista Nutzen des einzelnen “Servicing Model” und daher gibt es nur ein Servicepack für beide Plattformen. Dies erleichtert es planen, testen, bereitstellen und Verwalten dieses Service Pack.

Einige der Features in diesem Service Pack:

  • Unterstüt der 64-Bit-Processor von VIA Technologies.
  • Windows Search 4.0 (zuvor einen separaten Download).
  • Führt eine verbesserte Power Management Policy, die bis zu 10 % effizienter als das Original in einigen Konfigurationen (beide auf dem Server und dem Desktop) und bietet die Möglichkeit, diese Einstellungen über Group Policies verwalten.
  • Die Fähigkeit, Daten auf Blu-Ray-Medien zu schrieben.
  • Windows Vista – Dabei ist die Windows Vista Feature Pack für Wireless (zuvor einen separaten Download).  Diese enthält Bluetooth-Version 2.1 Unterstützung und Windows Connect Now (WCN).
  • Windows Server - Hyper-V-Virtualisierung als eine vollständig integrierte Funktion.

Die vollständige Liste der Features, Fixes, Deployment Guides und die Release Notes befinden sich hier

TechNet- und MSDN-Abonnenten können SP2 jetzt von hier aus herunterladen (Windows Vista Service Pack 2 and Windows Server 2008 Service Pack 2 for all editions (x86, x64, i64) - DVD (English, French, German, Japanese, Spanish) )

Öffentliche Downloads von hier: http://technet.microsoft.com/en-us/windows/dd262148.aspx

In den nächsten Wochen wird SP2 ebenfalls auf Windows/Microsoft Update verfügbar sein. Das Service Pack-Blocker-Tool steht zum Download zur Verfügung. Das-Blocker-Tool wird für 12 Monate von allgemeine Verfügbarkeit von SP2, installation von SP2 verhindern.