Installation von SQL Server auf einem Domänencontroller wird nicht empfohlen, aber getan werden kann. Installieren von SQL Server auf einem Windows Server 2008/2008 R2-RODC (schreibgeschützter Domain Controller)-ist jedoch nicht unterstützt, und überhaupt nicht möglich.

Es ist vollständig in SQL Server 2008 Books Online (BOL) dokumentiert:
Installieren von SQL Server auf einem Domänencontroller (Gunz unten)
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms143506.aspx

“Beim Setup von SQL Server können keine Sicherheitsgruppen erstellt oder SQL Server-Dienstkonten für einen schreibgeschützten Domänencontroller bereitgestellt werden. In diesem Szenario tritt ein Setupfehler auf.”

Und für SQL Server 2005, im folgenden Knowledge Base-Artikel:
http://support.microsoft.com/kb/936302 (Problem 4)

Wenn Sie versuchen, erhalten Sie eine ähnliche Meldung: "Fehler bei dem lokalen gruppieren Erstellen..." oder “Failure creating local group…”