Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Hurra, hurra, Katmai ist da!

Hurra, hurra, Katmai ist da!

  • Comments 3
  • Likes

SQL Server 2008 ist verfügbar (RTM)  image

Gestern hat Ted Kummert an einer Presse Konferenz den RTM (Release to Manufacturing) Stand von SQL Server 2008 bekanntgegeben. Dies bedeutet, dass die neueste Version von SQL Server 2008 nun verfügbar ist! Es dauert noch einige Tage, bis Sie dieses Serverprodukt über Ihren regulären Kaufskanal erwerben können. Bereits heute aber können Sie über TechNet Plus die RTM Version in verschiedenen Editionen runterladen und eine Evaluationsversion können Sie hier runterladen.

 

Noch nicht interessiert? Sie setzen noch auf SQL Server 2000 und sind grundsätzlich damit zufrieden und sehen keinen Grund für einen Upgrade? Das ist grundsätzlich auch (noch) kein Problem, aber die Zeit ist langsam aber sicher reif sich konkret mit einem Upgrade bzw. Migration der SQL Plattform zu beschäftigen, um von den vielen Vorteilen profitieren zu können. Seit Mitte April 2008 ist weiter der Mainstream Support von SQL Server 2000 SP4 und SQL Server 2005 SP1 beendet bzw. ist in der Extended Support Phase, was in normalem Deutsch soviel bedeutet, dass nur Kunden mit gültigem Supportvertrag (bzw. Support gegen Bezahlung) möglich ist. Neben diesem (regulären Support Lifecycle) Fakt ist die SQL Server 2000 Datenbank schon etwas "staubig" und wird bald 10Jahre alt, in IT Jahren eine echt lange Zeit in welcher sich viel verändert hat...

SQL Server 2005 war ein "revolutionärer" Release und hat enorm viele Aenderungen gebracht (in Microsoft Sprache "Major Release), der Nachfolger SQL Server 2008 ist "nur" ein evolutionärer (sprich "minor Releae"). SQL Server 2008 baut aber natürlich auf dem soliden Fundament von SQL Server 2005 auf und bietet viel mehr Fähigkeiten an, als man im ersten Moment erwartet (mit der Bezeichnung "Minor Release"):

neue Features mit SQL Server 2008

Die Top-2 Features aus der Hitliste der Neuerungen, wird unangefochten als die beiden "MUST-HAVES" bzw. "Killer Features" von vielen (grösseren) Kunden sehnlichst erwartet und sind bereits Upgrade Gründe ohne auf die anderen Features einzugehen:

- Verschlüsselung der Daten (Transparent Data Encryption - Verschlüsselung der Daten ohne Anpassung der Applikationen)

- Data & Backup Compression

Auch im Umfeld von "Compliancy" gibt es mit SQL 2008 tolle Unterstützung mittels dem Policy Based Management, was vergleichbar mit der bekannten Funktionalität der Windows Group Policies ist und damit vorallem sehr hilfreich beim Verwalten von mehreren Servern und Instanzen ist. Wie nervös werden Sie wenn der Revisor an die Türe klopft? PBM und Auditing sind die zwei Features, die Ihnen helfen Ihre Compliance Anforderungen durchzusetzen und auch zu beweisen, dass diese auch so eingehalten wurden.

Im BI-Umfeld hat sich auch einiges getan, von den Fähigkeiten der relationalen DWH über Verbesserungen in Integration Services und PerformanceOptimierungen in Analysis Service. Attraktiv sind auch die neuen Reporting Services, welche nun KEIN IIS Webserver mehr voraussetzen, sondern den Web-Service und den Windows-Service neu in einen einzigen Windows Service integriert und OHNE den Einsatz des Webservers auskommt. Nur schon dieser Fakt, ist für viele Kunden ein Grund die Reportingplattform auf SQL Server 2008 zu upgraden. SSRS bietet zudem neu sehr attraktive Grafiken, Charts und Gauges (ehemals Dundas) und ein sehr flexibler/mächtiger Reporttyp "Tablix" (Kombination von Matrix und Tabellen für dynamische Reports) an und aus meiner Sicht ist der neue Report Builder 2.0 ein sehr gelungenes Werkzeug um Reports erstellen zu können.

Für die Entwickler sind die neuen Datentypen wie Filestream und Geospatial sicherlich spannend, aber wohl das Highlight ist das ADO Entity Data Model und LINQ.

Ein weiterer ganz grosser Vorteil von SQL Server 2008 liegt sogar noch ausserhalb dieses Serverproduktes, nämlich in den Applikationsplattform-Partnerprodukten Windows Server 2008 und Visual Studio 2008. Die Vorteile des Betriebes von SQL Server 2008 werden noch grösser, wenn diese auf der neuesten Windows Server Plattform laufen (z.B. für Clustering oder Virtualisierung) -- siehe hierzu das englische Whitepaper: http://www.microsoft.com/sqlserver/2008/en/us/wp-run-sql-2008-on-windows-server-2008.aspx

 

Weitere informationen über SQL Server 2008 finden Sie:

SQL Server 2008, deutsche Produkteseite

SQL Server 2008 Vergleich der Editionen

 

Wir bieten Ihnen zwischen September und November verschiedene, kostenlose Veranstaltungen an, wo Sie über diese Neuerungen gezielt nach Rolle (Datenbank Administration, BI-Pros, Entwickler) vertiefte Informationen erhalten werden. Mehr Informationen und Agenda/Anmeldung erhalten Sie in Kürze über dieses Blog, über das TechNet NewsFlash und über die Microsoft Website.

 

Microsoft Schweiz Veranstaltungen Sept-Nov 2008 zu SQL Server 2008

Comments
  • SQL Server 2008 Key Dates:

    • Aug 6 – SQL Server 2008 RTM

    • Aug 6 – Public RTM Announcements for SQL Server 2008 will go live at 10AM PDT

    • Aug 6 – TechNet Subscription & MSDN Subscription full product available for SQL Server 2008

    • Aug 7 – TechNet & MSDN SQL Server 2008 trials available

    • Aug 7 – SQL Server 2008 Feature Pack available

    • Aug 11 – SQL Server 2008 Express download available

    • Aug 21 – SQL Server 2008 Volume Licensing SKUs available

    • Aug 25 – SQL Server 2008 Express with Advanced Services and Tools available

    • Sep 15 – TechNet & MSDN SQL Server 2008 Books-Online updated for all 10 Katmai languages

    • TBD – SQL Server 2008 in Retail

  • Microsoft Releases SQL Server 2008

    The upgraded database includes improved data compression, better scalability, and easier management of concurrent workloads.

    http://www.informationweek.com/news/software/database/showArticle.jhtml?articleID=209903873&subSection=News

  • TechNet SQL Server 2008 Seite mit Downloads

    http://technet.microsoft.com/en-us/sqlserver/default.aspx?wt.svl=techcentersflyout

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment