In einem früheren Blog-Eintrag und IIS7 Vorträgen hatten wir über den PHP Support innerhalb von IIS7 gesprochen und da vorallem auf das FastCGI Module aufmerksam gemacht, welches ein performanter Einsatz (von nicht thread safe PHP code) innerhalb von IIS7 (auch auch für IIS6) ermöglicht -- mehr Informationen darüber finden Sie auch auf http://www.iis.net/php.

Nun ist auch der SQL Server Treiber für PHP in einer finalen Version verfügbar, was für PHP Entwickler und Lösungen spannend ist, welche die Daten in SQL Server halten.

SQL Server 2005 Driver for PHP 1.0

Neben der finalen Version dieses Treibers steht ganz im Sinne von PHP aber auch die Source auf der Microsoft Community Website CodePlex zum Download zur Verfügung. Dieser Treiber macht es PHP Entwickler einfach SQL Server für PHP Applikationen einzusetzen. Dies ist weiter eines der ganz wenigen (ist es das erste?... ich weiss es nicht) Projekt von Microsoft welche den Source Code gleichzeitig bei Verfügbarkeit des Treibers zur Verfügung stellt.

Der SQL Server PHP Treiber ist ein C++ Thin Wrapper über dem Microsoft SQL Server ODBC Treiber, welcher die PHP Calls in ODBC API Calls umsetzt.

Links