Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Schweizer IT Professional und TechNet Blog

PowerShell auf Server Core: unmöglich! Oder doch nicht?

PowerShell auf Server Core: unmöglich! Oder doch nicht?

  • Comments 1
  • Likes

Windows PowerShell läuft ja eigentlich nicht auf einem Windows Server 2008 Core. Denn dazu braucht man ja bekanntlich das .NET Framework, und das ist nicht auf dem Server Core verfügbar. Es sei denn, man trickst ein wenig. Und dann bekommt man mit ein wenig Aufwand das .NET Framework auf den Server Core, und somit auch die Windows PowerShell zum Laufen. Das ganze ist jedoch nicht von Microsoft supported, daher muss jeder selber entscheiden, ob man zu den Auserwählten gehören möchte, die Windows PowerShell auf Server Core betreiben und jeder Gefahr trotzen, oder doch lieber auf der sicheren Seite stehen will (schließlich passen modisch auch Hosenträger zum Ledergürtel...). Nur beschweren Sie sich am Ende nicht, dass wir Sie nicht gewarnt haben!

Wer mehr wissen möchte und es selber mal ausprobieren will, hier finden Sie die Anleitung zum grossen Spass:

http://dmitrysotnikov.wordpress.com/2008/05/15/powershell-on-server-core/

Comments
  • Ich weiss, ich weiss, die Verlockung .NET auf den Server Core zu installieren und zu nutzen ist verlockend. TUN SIE ES ABER BITTE NICHT, ausser für technische Spielereien... ABER SICHER NICHT FUER EINEN PRODUKTIVEN EINSATZ!!! BITTE, BITTE, BITTE! Sie kompromitieren damit eine der wesentlichen Vorteile von Server Core - der Einsatz von Server Core macht ja vorallem Sinn, da diese Edition eine kleinere Angriffsfläche als die Standard Server besitzt, den Server nun in einen von MICROSOFT NICHT SUPPORTED Status zu bringen macht meines Erachtens nun für produktiven Einsatz wirklich absolut keinen Sinn.

    Viele Kunden möchten aber den Server Core für Web Server Szenarien einsetzen. Heute ist dies bereits schon für verschiedene Szenarien/Anwendungen wie PHP, klassische ASP, statische File WebServer (ideal für Intranet), CGI and ISAPI WebServer möglich. Die grosse Ausnahme ist noch ASP.NET da momentan noch das .NET Framework nicht unterstützt wird (das kommt schon noch, haben Sie bitte noch etwas Geduld!).

    Was aus ITPro und Web-Administrationssicht ist der Einsatz von Windows PowerShell sehr verlockend, da dies sehr mächtig ist. PowerShell benötigt aber auch das .NET Framework, weshalb eine Installation von PowerShell auf dem Server Core OFFIZIELL NICHT MOEGLICH IST. Sie können PowerShell dank remoting aber bereits HEUTE für die Administration von WebServern verwenden und zwar mittels:

    - Einsatz von PowerShell mit dem .NET Objekt MWA (Microsoft.Web.Administration), dieses hat eine "eingebaute" Remoting Funktionalität, welche über COM Objekte funktioniert und über DCOM geht

    - Einsatz von PowerShell mit WMI (alle Objekte können remote zugegriffen werden)

    Alternativ zu PowerShell gibt es aus Web-Admin Sicht auch die folgenden Remote Optionen für eine Verwaltung des WebServers auf Server Core:

    - WinRM / WinRS (Eingesetzt zusammen mit Clist, OCSetup oder APPcmd Kommandos)

    - Ahadmin (Microsoft.ApplicationHost.AdminManager) – Jscript/VBScript mittels DCOM

    Viel Spass

    Marcel

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment