Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Forefront "Stirling" Beta ist verfügbar

Forefront "Stirling" Beta ist verfügbar

  • Comments 1
  • Likes

Codename "Stirling" referenziert die nächste Welle aller Forefront Produkte. Der aktuelle Zeitplan für den Release von "Stirling" ist auf die erste Hälfte von 2009 geplant.

"Stirling" beinhaltet:

· Forefront Client Security (FCS)

· Forefront Security for Exchange Server (FSES),

· Forefront Security for SharePoint (FSS)

· ISA Server v.Next – new name: Forefront Threat Management Gateway (TMG)

Zusätzlich beinhaltet "Stirling" einen Management Server und Management Konsole für all die obig erwähnten Produkte, welche momentan als "Stirling" Server und "Stirling" Managment Konsole benannt werden. Konsole und Server können sowohl separat oder auf der gleichen Maschine laufen. Die offizielle Marketing-Bezeichnung dieser Technologien folgt noch.

So weit so gut? Was können nun Gründe sein, sich diesen ersten Beta schon anzusehen?

- "Dynamische Response Fähigkeiten" -- sehen sie wie die Forefront Produkte Informationen austauschen und miteinander interagieren

- Einheitliche Management Konsole und Reporting für die gesamte Technologie Suite (Ausnahme FSS). Sie erhalten ein Security State Assessment für all die verbundenen Maschinen und korrigieren Sie bei Bedarf mittels Forefront Policy (TechNet Artikel)

- Integration mit NAP -- NAP to remediate your machines (Edge Video)

- Integrierter Schutz für Malware und Anti-Virus (spannend: Download und Push der Updates)

- Benutzen Sie Windows PowerShell für die Verwaltung (unser Favorit, natürlich...) -- defaultmässig benutzt "Stirling" PowerShell im Hintergrund und damit haben Sie die Türe offen um beliebige Dinge selbst via Skripts zu tun

 

Was funktioniert mit diesem Beta NOCH NICHT?

- Installation einer Topologie mit mehr als EINEM "Stirling" Server

- Installation von "Stirling" Server/Konsole und FCS v.Next auf Windows Server 2008

- Installation von Terminal Services oder eines DCs auf dem "Stirling Server"

- läuft erst in English

 

Weiter sollte es allen klar sein, dass dieser BETA natürlich noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht ist und nicht über den regulären Produkte Support unterstützt ist. Die Möglichkeit des produktiven Einsatzen mit einem nächsten BETA für ausgewählte Kunden/Partner (über das ITPro Momentum Programm) ist auf ca. Ende Jahr geplant. Wir werden natürlich in diesem Blog darüber berichten, wenn es soweit ist.

 

Wie erhalten Sie weitere Infos, Zugriff auf Software usw.?

 

- Download der Stirling Beta Software von Microsoft Downloads.

- Nützliche Seite mit Pre-Requisites für die Installation aller Komponenten im TechNet Artikel.

- "Stirling" homepage

- Technische Dokumentation von TechNet für Deployment, Betrieb usw.  

- "Stirling" Blog

- Forefront Produkteteam Blog

 

Viel Spass & Erfolg

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment