Tolle Neuigkeiten gibt es von Winworkers IT-Services:

Wir hatten schon im November hier im BLOG über die Preview-Version berichtet und anlässlich des TechED EMEA ITForums 2007 auch darüber berichtet - nun ist Specops-Command verfügbar - mehr Infos und Download der Demo Version finden Sie via: Specops Command.

Meines Erachtes ist dies eines der gelungsten Ansätze PowerShell für den realen Einsatz (noch) attraktiver zu machen und mit den GPOs zu verheiraten, um die Verteilung von PowerShell inkl. den entsprechenden Voraussetzungen und den Skripten sehr einfach und elegant zu lösen.

 

Features:

  • Vereinfacht die Verwaltung von potenziell allen Scripts. Gewinnen Sie die Kontrolle über die Unordnung ihrer Scriptesammlung!
  • Führen Sie bei jedem Gruppenrichtlinen-Intervall ihre Scripte aus (etwa alle 90 Minuten, beim Startup oder Login)
  • Planung - Entscheiden Sie wann und wie oft ein Script ausgeführt wird
  • Ziel - Wählen Sie einfach per Mausklick, wo Ihr Script ausgeführt werden soll
  • Scripte widerrufen - praktisch wenn Scripte (Gruppenrichtlinien) aus dem Rahmen fallen
  • Sofortige Benachrichtigung und Rückmeldung beim Ausführen eines Scripts, sagen Ihnen was, warum und wann es passiert
  • Erweiterung zu den Gruppenrichtlinien, was endlose Skalierbarkeit und eine einfach Verwaltung bedeuted
  • Führen Sie Scripte mit User- oder Computer-Berechtigungen aus
  • Automatische Windows PowerShell Verteilung und automatische Verwaltung/Verteilung von PowerShell Cmdlets

Bequem können sie cmdlets (CommandLets) einer Security Group zuweisen und SpecOps Command weiss wo dieses Script ausgeführt werden soll. Sie bekommen mit dem gewohnt komfortablen Reporting Interface von SpecOps Real-Time Feedback wo welches Script ausgeführt wurde und VOR ALLEM, mit welchem Ergebnis. Freuen Sie sich auf die Revolution. SpecOps Command – PowerShell macht Spass!