windows-vista.jpgIch muss gestehen, dass ich Windows Vista inzwischen zwar nicht als "langweilig", aber doch als "normal" empfinde. Nach knapp zweijährigem Einsatz (ein Jahr davon war die Microsoft interne Betazeit mit vielen "bleibenden" Eindrücken...) ist das eben der Fall und so wartet man schon wieder gespannt auf die ersten Alpha Builds von Windows 7 (wohlwissend dass hier stabiles Arbeiten am Anfang eher im Minutenbereich zu erwarten ist). Aber nicht jeder ist in dieser Situation und noch immer gibt es Leute die meinen, Windows Vista wäre noch nicht reif. Ok, für diese gibt es bald das SP1 und damit sind diese typischen Vorurteile dann adressiert.

smiley-good.jpgBetrachtet man das ein klein wenig differenzierter, so muss selbst die c't inzwischen zugestehen, dass gegen einen Einsatz von Windows Vista nichts mehr zu sagen ist. Die Stadt Zürich hat übrigens ebenfalls ihre Entscheidung getroffen: die Migration der 11,000 PCs der Stadt ist beschlossene Sache. Lehnen Sie sich zurück und schauen Sie sich an, welche Gründe für die Stadt Zürich ausschlaggebend waren. Also, warten Sie nicht bis Sie der letzte sind!