Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Small Business Server Ressourcen

Small Business Server Ressourcen

  • Comments 1
  • Likes

Dubai besticht übrigens nicht nur durch die aussergewöhnliche Architektur dubai.jpg, sondern auch durch die "Goldgräberstimmung". Es ist erstaunlich, wie viele Leute die Tage hier auf mich zu kamen und von ihren kleinen Firmen erzählten. Neben "interessanten" Geschäftsmodellen, die ich bestimmt nur wegen meiner norddeutschen Wurzeln und Kultur nicht verstehe ("was der Bauer nicht kennt...") kam jedoch immer wieder durch, dass die IT für diese Kunden einen sehr hohen Stellenwert hat. Und grade für diese kleineren Kunden bietet Microsoft mit dem Small Business Server ein absolut passendes Produkt an, was auch die vielen Fragen zu diesem Server hier erklärt. Falls Sie den Small Business Server nicht kennen habe ich ein paar Ressourcen mal zusammengestellt:

  • Ein paar englische Whitepaper zu Vorteilen, ROI und Übersicht finden Sie hier.
  • Unsere Schweizer Produktseite gibt es unter http://www.microsoft.com/switzerland/server/de/sbserver/default.mspx
  • Wenn Sie das Produkt schon einsetzen, ist bestimmt das Resource-Kit interessant für Sie; es beinhaltet jedoch auch noch Entscheidungshilfen, falls Sie nicht sicher sind, ob das Produkt das richtige für Sie ist.
  • Und fehlen darf natürlich auch nicht der Small Business Server Best Practice Analyzer, der Ihren bestehenden Server untersucht und auf eventuelle Optimierungsmöglichkeiten hinweist.

Das Produkt beruht wie Sie vielleicht wissen oder feststellen auf Windows Server 2003. Für Windows Server 2008 wird es daher wiederum eine eigene Small Business Server Version geben, die momentan aber noch in Beta ist. Über die Microsoft Connect Seiten können Sie sich für das Beta-Programm anmelden. Das Produkt wird im Laufe des Jahres 2008 erscheinen, so dass Sie nun selber entscheiden müssen: Warten auf den neuen Small Business Server oder einfach den jetzigen, bekannten und erprobten SBS 2003 R2 verwenden. Die Entscheidung kann ich Ihnen nicht abnehmen; jedoch lohnt es sich sicherlich, hier über Software Assurance (SA) nachzudenken. Mit SA können Sie später problemlos auf die neue Version upgraden, ohne neu dafür bezahlen zu müssen. Zusätzlich bietet SA noch viele weitere Vorteile, die auf unseren Lizenzseiten näher erklärt werden.

Comments
Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment