Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Schweizer IT Professional und TechNet Blog

Follow-up zum TechTalk Enterprise Search

Follow-up zum TechTalk Enterprise Search

  • Comments 2
  • Likes

Am 16.10.07 hat ein TechNet TechTalk über Enterprise Search stattgefunden. Enterprise Search ist ein Themagebiet, welches Produkte übergreifend ist (Windows Desktop Search, Vista, MOSS, MOSS for Search, Search-ISV Parter wie BA-Insight, Mondosoft, und vielen anderen), auch wenn wir am TechTalk den Hauptfokus auf Microsoft Office Sharepoint Server 2007 (MOSS) gelegt hatten. "FUSI" (Find Use Share Information) ist unser neudeutscher Akronym, welches den end-to-end Approach aufzeigen soll. Dass die relevanten Informationen schnell gefunden werden ist natürlich wichtig, aber auch wichtig ist, wie einfach und schnell man mit den Resultaten weiter arbeiten kann. Hier kommt das hoch integrierte Office System zur Hilfe und z.B. muss dank dem OBA Ansatz (Office Business Application) der Endbenutzer die Office Anwendung gar nicht mehr verlassen, um Daten zu suchen und zu nutzen (OBA-TechTalk, ERP aus Office nutzen). Natürlich ist auch ein Enterprise Such Erlebnis à la Internet möglich (wie Windows Live Search als Beispiel). Ein Beispiel wie man die Such-Seiten anpassen kann, zeigt das Tafiti-Beispiel mittels Silverlight auf Basis der standard Live-Search. Für mich spielt aber die Fähigkeit von Sharepoint (WSS und MOSS), selber Meta-Daten zu erfassen/verwalten (Site Columns/Content Types) eine zentrale und elegante Rolle im Rahmen einer end-to-end Geschichte. Denn was nützt schon die beste Suche, wenn man nur "Müll" im Repository hat? -- Mittels diesen Content-Typen kann so garantiert werden, dass Dokumente nur in die Libraries geschrieben werden können, wenn die benötigten MetaDaten (welche wir später für die Wiederfindung mit Search brauchen) korrekt erfasst sind. Diese Meta-Daten werden dann weiter mit Daten aus bereits existierenden LOB Applikationen ("LOB" -- Line Of Business Applikationen, z.B. ein ERP System wie SAP, ein CRM System wie Siebel, ein IBM Mainframe Buchungssystem auf Basis CICS uvm.) über den "BDC" (Business Data Catalog -- WebService und/oder ADO.NET Zugriff) geholt. Damit man auch auf LOB-Anwendungen zugreifen kann, welche nicht WebServices in der gewünschten Form anbieten, kann sehr elegant BizTalk Server mit den entsprechenden Adapter verwendet werden und dann diese Integration als WebService publiziert und schlussendlich mittels dem BDC im Search verwendet werden. Enterprise Search ist eine spannende Thematik und ich hoffe Sie sind mit mir einig, dass dies vielmehr eine end-to-end Plattform Fähigkeit, denn ein Feature sein soll.

 

Am TechTalk hatte ich versprochen weitere Informationen zu meinen Demos zu publizieren (bzw. die Quellen, welche ich verwendet hatte zu zeigen):


 

 

LINKS:

Comments
  • PingBack from http://www.manageit.ch/blog/?p=338

  • Was unter Faceted Search zu verstehen ist und wie man sie Suchfunktion seines heimischen MOSS 2007 Server

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment