<zurücknächste>

Wir legen einen neuen virtuellen Computer in Hyper-V an. Da wir für die späteren Demonstrationen eine Domäne benötigen ist unsere erste VM ein Windows Server 2012 Domänen Controller.

Um Zeit zu sparen machen wir die Installation und Konfiguration der Domäne mit der Powershell. Die dazugehörigen Kommandos sind:

Install-WindowsFeature –Name AD-Domain-Services -IncludeManagementTools

Import-Module ADDSDeployment; Install-ADDSForest -DomainName "contoso.com" -CreateDnsDelegation:$false -InstallDNS:$true -SkipPreChecks -Force:$true -NoRebootOnCompletion:$false -SafeModeAdministratorPassword (Read-Host -Prompt Passwort -AsSecureString)