<zurücknächste>

Nachdem die Replication für unsere Demo VM eingerichtet ist simulieren wir den Ausfall des Quell Hyper-V Systems und starten den virtuellen Computer auf dem "Ersatz"-Hyper-V.

Anschließend machen wir noch einen geplanten Failover, d.h. wenn noch Zeit zum Handeln besteht kann man so einen Failover mit einer minimalen Ausfallzeit Anwendungskonsistent durchführen.

Dadurch ergeben sich auch noch andere Interessante Einsatzmöglchkeiten, z.B. Testumgebungen aus Produktionsumgebungen klonen, oder Umzug eines Webservers von einem RZ zum Anderen.