<Inhaltsverzeichnis ... nächste>

Carsten Rachfahl und Bernhard Frank sprechen darüber was Sie in den Folgen 1 - 4 erwarten wird.

Wir benötigen eine Demoumgebung mit Windows Server 2012. Allerdings wollen wir das bestehende Betriebssystem auf unseren Demo Notebooks nicht zerstören oder groß beeinflussen.

Wir wenden dazu eine Technologie an die Boot von .vhd heißt. Vorsicht bei Festplattenverschlüsselungstechnologien.

  • Windows Server 2012 als Evalversion “minimalinvasiv” bereitstellen (vhdboot)
  • Hyper-V Hardware Vorrausstzungen prüfen und installieren.
  • Domänen Controller als VM erstellen