Hallo zusammen,

in der Zusammenfassenden Meldung nach Steuercode gab es Probleme bei der Berücksichtigung von Skonto.

Diese wurden mit Version AX 2009 SP1 Rollup 6 teilweise behoben, es fehlen jedoch die relevanten Skontobuchungen im ZM-Ausweis, die vor Rollup 6 erzeugt wurden. Es ist geplant, dies mit Rollup 7 zu beheben. Zwischenzeitlich gibt es einen private fix, der das Problem sowohl für AX 2009 SP1 Rollup 5 (5.0.1500.2985) als auch für AX 2009 SP1 Rollup 6 (5.0.1500.3761) behebt.

Sollten Sie diesen private Fix benötigen, bitten wir um Einstellung eines Service-Requests. Wir werden dann schnellstens den private fix an Sie versenden.

Bitte beachten Sie aber, dass ein private fix noch nicht alle Testscenarien durchlaufen hat, die ein offizieller Hotfix durchläuft. Das Einspielen in einer Testumgebung und die Überprüfung ist hier darum besonders wichtig.

Viele Grüße

Claudia Schillinger-Isensee

 

Dieses Dokument dient nur zu Informationszwecken. MICROSOFT SCHLIESST FÜR DIE INFORMATIONEN IN DIESEM DOKUMENT JEDE GEWÄHRLEISTUNG AUS, SEI

SIE AUSDRÜCKLICH ODER KONKLUDENT.