Ende April bekommt Windows Intune nach dem Update vom Januar ein weiteres Update: NEU sind die Unterstützung von Windows Phone 8.1 Samsung KNOX Standard (SAFE) Geräten.

Rechtzeitig bevor die ersten Windows Phone 8.1 Geräte in den Handel kommen wird die Enterprise Mobility Management Lösung Windows Intune (stand-alone als auch hybrid in Kombination mit dem System Center 2012 R2 Configuration Manager) entsprechend aktualisiert. Verglichen mit Windows Phone 8 werden zusätzliche Geräterichtlinien, das Hinzufügen von Geräten über den Web Authentication Broker, Verbesserungen beim Side-loading und selective Wipe von Unternehmensanwendungen und das automatische Erneuern von Zertifikaten unterstützt.

Samsung KNOX Geräte können direct mit KNOX Standard (bisher SAFE) oder Exchange ActiveSync konfiguriert werden. Weitere KNOX Richtlinien sind für ein zukünftiges Windows Intune Update geplant.

Gleichzeitig mit diesem Windows Intune Update wurden auch die Company Portal apps für iOS (App Store) und Android (Google Play) aktualisiert.

Das Update der Windows Intune Infrastruktur beginnt heute und wird spätestens am 21. Mai 2014 abgeschlossen sein. Mitte Mai werden die aktualisierten Windows Intune Extensions für die System Center 2012 R2 Configuration Manager Konsole freigegeben, damit die neuen Funktionalitäten auch in hybriden Szenarien verwendet werden können.

Referenz: Windows Intune Team Blog Posting