Etwa 1 Woche nach der generellen Verfügbarkeit von Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1 am 18. Oktober 2013 wird unser langjähriger Partner Citrix die dafür abgestimmte Erweiterung XenDesktop 7.1 für unsere RDS Dienste a 23. Oktober 2013 freigeben. Damit können alle Kunden die Vorteile unsere neuesten Plattform inkl. Verwaltung mit System Center 2012 R2 und dieser oft gemeinsam verwendeten Erweiterung für gehostete Desktops (VDI und SBC) nutzen.

RDS … Remote Desktop Services: Bereitstellung zentral gehosteter Desktops/Apps

VDI … Virtual Desktop Infrastructure: gehostete Windows Client Betriebssysteme (zur Laufzeit exklusiv pro Benutzer)

SBC … Session Based Computing: gleichzeitiger Zugriff auf Windows Server Betriebssysteme (“Terminal Services”)

Information aus dem Server & Cloud Blog und Citrix Blog.