Vollständig unterstützt werden die neuen Betriebssysteme Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 ausschließlich vom System Center 2012 R2 Configuration Manager, der am 18. Oktober 2013 gemeinsam mit allen anderen System Center 2012 R2 Komponenten und den Windows Betriebssystemen verfügbar sein wird.

Mit Einschränkungen werden die Plattformen Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 auch vom System Center 2012 Configuration Manager SP1 mit dem CU3 und auch vom System Center Configuration Manager 2007 SP2 (unabhängig von möglichen R2 und R3 Erweiterungen) unterstützt.

Die Malware- und Antivirus Komponenten der jeweiligen Management Plattform System Center 2012 R2 Endpoint Protection, System Center 2012 Endpoint Protection SP1 CU3 und Forefront Endpoint Protection 2010 RU1 werden Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 als Plattform schützen.

Die ausführliche Beschreibung in Englisch finden Sie im Server and Tools Blogeintrag.