Auf der TechEd Europe war auch auf Twitter einiges los. Mit den Hashtags #tee13 und #msteched wurden fast 10.000 Tweets abgesetzt. Hier eine Zusammenfassung der Twitter-Statistiken.

Pro Tag haben fast 500 Personen getwittert, insgesamt haben 2.343 Personen getwittert, vieles wurde retweeted.

image image

Am meisten wurde natürlich am Start-Tag und von der Keynote getwittert, etwa 3.200 Tweets am Dienstag, den 25. Juni.
Am letzten (Abreise-) Tag am Freitag, 28. Juni, wurden “nur” mehr etwa 1.100 Tweets abgesetzt.

image

Etwa die Hälfte der Tweets wurde retweeted.
Die Top-Tweeters waren @BertWolters, @SanderAtTechEd, @teched_@europe, @helmernl und @TeamMSFT.

image image

Die Top-Hashtags waren (logischerweise) #tee13 und #msteched, gefolgt von den Themen #sqlserver, #winserv und #mscloud sowie #SharePoint, #sysctr, #microsoft, #teched, #azure und #msexchange. Auch #bldwin war vertreten und einiges mit #mvpbuzz.

image

Logisch erscheint, dass mehr als 50% der Tweets von SmartPhones stammt. TechEd ist eine Microsoft-Konferenz, somit ist es nicht verwunderlich, dass die Anzahl an Windows Phones höher ist als jene an iPhones, iPads und Android.

image

Getwittert wurde rund um die Uhr, am stärksten zwischen 9 und 10 Uhr mit etwa 1.200 Tweets sowie gegen 15 Uhr mit etwa 900 Tweets.

image

Die folgende Grafik zeigt die Liste der populärsten Twitter-Namen.

image

Die Grafiken zeigen die Top-Retweeter und welche Personen die meisten Followers haben (eindrucksvoll mit mehr als 100.000 Followers…)

image image

Die Top-Erwähnungen als Grafik zeigen die beliebtesten Themen der #tee13.

image

Die Top-Mentions als Balkengrafik:

image

Die Heatmap zeigt die Verteilung nach Standort der Personen (zum Vergrößern anklicken). Redmond ist stark vertreten. Zwinkerndes Smiley

image

Interessante Twitter-Statistiken. Auch wir vom TechNet Team vor Ort haben fleißig getwittert, das sind:

@HeikeRitter, @GGoeschl, @gbinder, @magrom, @atwork, @TechNetAustria und @technet_de

In Das war #tee13 finden Sie einige persönliche Eindrücke von Konferenz. Morgen geht's weiter mit Interviews!