Wie schon letzte Woche unter “Microsoft Day 2013 – der Countdown läuft” beschrieben sind wir derzeit stark mit den Vorbereitungen für den Microsoft Day beschäftigt. Einer der Vorträge, die Sie dort besuchen können ist “Wie betreibt man die zweitgrößte SQL Datenbank der Welt?

Christian Decker präsentiert gemeinsam mit Werner Plank von Fujitsu Technology Solutions sowie Wolfgang Kutschera, von bwin .party wie mittels Microsoft Technologien eine hochperformante Datenbank betrieben werden kann.

Was bedeutet es für einen Systemverantwortlichen, für eine Systemumgebung verantwortlich zu sein, die

  • mehr als 30.000 Sportwetten in über 90 Sportarten pro Tag anbietet
  • mehr als 130.000 aktive Spieler pro Tag nutzen (das sind durchschnittlich 3.000 Wetten pro Sekunde)
  • über 85.000 aktive Pokerspieler pro Tag bedient, die um mehr als 15 Mio $ Preisgeld im Monat spielen

… also eine Plattform betreibt, die nicht nur hochperformant, sondern auch sicher sein muss, weil jeder Fehler beinhart Geld kostet…

Wolfgang „Rick“ Kutschera von BWIN.Party stellt am Microsoft-Day am 12. März in der Wiener Hofburg um 13:00 Uhr seine Umgebung gemeinsam mit Werner Plank von Fujitsu – die die notwendigen Server für diese SQL Umgebung geliefert haben – vor.

Hauptaugenmerk dieser Session wird das tägliche System-Management sein – vom Planen der Umgebung bis zum 7x24 Monitoring bis zu den Prozessen bei Änderungen – welche Tools werden eingesetzt und welche Herausforderungen hier entstehen.

Christian Decker, Partner Technology Advisor von Microsoft, wird durch den Vortrag führen und bittet um Fragen aus dem Publikum:

  • Was wollen Sie Rick Kutschera fragen ?
  • Welche Punkte des täglichen Betriebs interessiert Sie ?

Schicken Sie Ihre Fragen an Christian.Decker@microsoft.com, die interessantesten Fragen werden live im Vortrag beantwortet!

 

Ach ja: Wer noch nicht angemeldet ist: Jetzt wird´s langsam Zeit! Smile

Microsoft Day 2013