Microsoft hat die Version 3.0 des Security Compliance Managers veröffentlicht. Dieser Solution Accelerator ermöglicht die zentrale Verwaltung der Sicherheits-Richtlinien verschiedener Microsoft Technologien. Unter anderem sind in dieser Version nun auch die Basis-Sicherheits-Richtlinien für den Windows Server 2012, Windows 8 und Internet Explorer 10 enthalten.

image

Auf Basis der von Microsoft vordefinierten Richtlinien werden die Richtlinien für die Anforderungen des eigenen Unternehmens angepasst. Zusätzlich stehen unterschiedliche Exportfunktionalitäten (z.B. für den System Center 2012 Configuration Manager) zur Verfügung. Auch die Verwendung eines “Golden Master” Images zur Erstellung der Sicherheits-Richtlinie ist mit dem Microsoft Security Compliance Manager möglich.

Dieses Werkzeug unterstützt bei der effizienten Verwaltung des Sicherheits- und Compliance Prozesses für die gängigsten Microsoft Technologien.

Eine Einführung in den Microsoft Security Compliance Manager habe ich in folgendem Blogeintrag zusammen gefasst: Permalink zu Technische Richtlinien Verwaltung mit dem Microsoft Security Compliance Manager am

Der Download des Microsoft Security Compliance Managers ist hier verfügbar: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=16776

Ein Gastbeitrag von: