Heute wurde der FIM 2012 R2 SP1 angekündigt und als Download zur Verfügung gestellt. Mit dem SP1 wird die Plattformunterstützung erweitert und wie bei jedem Service Pack auch generelle Verbesserungen im Produkt gemacht.

Was ist neu bzw. was wurde verbessert?

  • Windows 8 und Outlook 2013 Unterstützung
  • FIM Connectoren für AD 2012, SQL 2012, Exchange 2013, Sun 7.x und Oracle 11
  • FIM Reporting mit SCSM 2012 Unterstützung
  • Einfachere BHOLD Provisionierung
  • Erweiterte Konfigurationsoptionen mit Dynamic Groups
  • Verbesserungen im Extensible Connectivity MA Framework

Für BHOLD, FIM Sync, FIM Service, FIM Portal und FIM Certificate Management Komponenten wurde die Plattform Unterstützung ausgeweitet auf

  • Windows Server 2012
  • SQL Server 2012
  • SharePoint Foundation 2013
  • Visual Studio 2012

Informationen zum SP1 für den FIM 2010 R2 wurden im KB Artikel 2772429 veröffentlicht.