Heute fand bei Microsoft in Wien das kostenfreie Event IT Camp: Windows Server 2012 und Hybrid Cloud statt. Mit vollem Elan ging es gleich zu Beginn des neuen Jahres um Hyper-V pur. Carsten Rachfahl, MVP Virtual Machine und CEO von Rachfahl IT-Solutions, führte in diesem Hands-On-Tag durch die Hyper-V Neuerungen von Windows Server 2012 bis zum eigenen Hyper-V Cluster. Carsten ist Spezialist für Private Cloud-Lösungen und bringt mehr als 20jährige Erfahrung als IT-Pro mit.

Als Warm-Up hat jeder Teilnehmer auf seinem Notebook einen Windows Server 2012 mit VHD-Boot eingerichtet und eine kleine VM importiert. Hiermit konnte jeder Teilnehmer selbst verschiedene Szenarien in einem eigenen Seminar-Netzwerk testen. Themen waren u.a. Live Migration, Verwaltung, die richtige Lizensierung mit Windows Server 2012, Hyper-V Server, Hyper-V Replikas, Hyper-V Cluster, SMB 3.0, Speicherlösungen, Netzwerklösungen und Real World Scenarios, gewürzt mit reichlich PowerShell und vielen vielen Tipps und Tricks aus der Praxis aus dem Erfahrungsschatz von Carsten, Mister www.hyper-v-server.de. War toll!

WP_20130109_004

Für alle jene, die nicht dabei sein konnten, gibt es eine gute Nachricht:

Das IT-Camp wird nochmals am 30. Jänner stattfinden!

Wieder in Wien, mit den gleichen spannenden Themen rund um Private Cloud und Hyper-V unter Windows Server 2012! Selbst Hand an Windows Server 2012 und Hyper-V Server anlegen und selbst die tollen neuen Vrtualisierungs-Funktionen ausprobieren!

Hier nochmals die wichtigsten Informationen zum Event:

itcamp

Wichtig! Da es sich um ein Hands-on Lab handelt, ist das Mitbringen eines eigenen Notebooks (64 Bit CPU, OS: mindestens Windows 7) erforderlich! Bitte achtet darauf, dass das Notebook keine Festplattenverschlüsselung und solche Virenscanner enthalten, die ggf. den Zugang zur Bootumgebung (BCD Store) verhindern.

Zur Vorbereitung empfehlen wir die folgenden kostenlosen Testdownloads:

Ebenfalls Ideal zur Vorbereitung auf die IT Camps sind die kostenlosen Online-Trainings der Microsoft Virtual Academy (MVA). Die MVA unterstützt IT-Professionals dabei, ihr Know-How speziell in den Bereichen der Infrastruktur rund um Windows Server und System Center zu erweitern. Unsere Kurs-Empfehlungen dazu:

PS: Die Plätze werden nach dem “First Come – First Serve” Prinzip vergeben. Daher schnell anmelden – der neue Anmeldelink folgt!