TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Windows 8 mit nur einem Klick beenden–oder wie kann ich meinen PC abschalten?

Windows 8 mit nur einem Klick beenden–oder wie kann ich meinen PC abschalten?

  • Comments 9
  • Likes

Eine häufige Frage von Benutzern, die mit Windows 8 zu arbeiten beginnen dreht sich weniger um die Funktionalitäten, wenn Windows läuft, sondern darum, wie man es herunterfahren kann. Für diejenigen, denen ALT+F4 oder Windows+I und Ein/Aus zu umständlich erscheinen, gibt es nun Abhilfe aus der TechNet Gallery.

Mit Hilfe eines PowerShell Scripts können Sie nun eine Herunterfahren / Neustarten / Abmelden Kachel auf Ihre neue Benutzeroberfläche zaubern.

image

Dazu laden sie zunächst das Script herunter. Danach entpacken Sie das Script und laden es:

Import-Module c:\scripts\CreateWindowsTile.psm1

Mit dem Befehl

Get-Help New-OSCWindowsTile –Full

können Sie sich alle Optionen des PowerShell Modules anzeigen lassen.

Um nun eine Kachel für herunterfahren, Abmelden und Neustart zu erzeugen, tippen Sie einfach

New-OSCWindowsTile

image

Viel Erfolg!

Comments
  • Alternativ geht auch STRG+ALT+Entf drücken und dann rechts unten auf das Power-Symbol zu gehen ;-)

  • Eine weitere Alternative ist eine Verknüpfung am Desktop anlegen mit folgendem Inhalt:

    C:\Windows\System32\shutdown.exe -s -t 0

  • @Martin Kriegler

    Danke bestens - das ist das was ich schon immer wollte :-)

  • Hi,

    zur Desktopverknüpfung: shutdown.exe -s -f -t 0

    lg

    Martina

  • Für alle Individualisten ohne C: Laufwerk:

    %SystemRoot%\System32\Shutdown.exe -s -t 0 -f

    ;)

    LG Christoph

  • Shutdown, Logoff und Restart sind genau die Vorgänge, die ich praktisch nie brauche/durchführe. Zum Restart wird man meistens eh per Dialog gezwungen, da kann man gleich draufklicken. Runterfahren tu ich praktisch nie, Logoff auf meinem eigenen Rechner auch nie. Wieso also kein Hibernate-Button?

  • Hi Ronald,

    Hybernate: Close the lid :-)

    lg

    Martina

  • Für Hibernating kannst du auch eine Verknüpfung mit der Shutdown.exe machen.

    Als Parameter dann -h -t 0 eingeben. Also z.B.: %SystemRoot%\System32\Shutdown.exe -h -t 0

    Allerdings ist es bei mir so, wenn ich über diese Verknüpfungen herunterfahre funktioniert das schnelle hochfahren danach nicht mehr. Weiß jemand Rat?

    lg

  • Hallo Namensvetter, du musst das hybrid-Flag bei Shutdown.exe angeben. In der DP hat shutdown noch standardmäßig den HybridBoot benutzt, ab der CP muss man das Flag erst setzen. Sonst fährt Windows immer komplett herunter.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment