[Update 08.04.2013: es gibt hier auch einen aktuellen Artikel zum Umstieg von Office 365. Hier gibt es auch eine Aktualisierung der MX Einträge]

Kunden die letztes Jahr von BPOS zu Office 365 migriert sind, müssen bis 31.12.2012 Ihre Mail Exchange Einträge updaten. Jeder Kundendomäne muss ein eindeutiger MX Eintrag zugeordnet sein. Sollten Sie also noch einen allgemeinen Wert in Form von ihredomain.global.frontbridge.com hinterlegt haben, besteht Handlungsbedarf. Der MX Eintrag sollte auf das Format meinedomain-domainendung.mail.protection.outlook.com  [meinedomain-domainendung.mail.eo.outlook.com] umgestellt werden, ganz so wie in der E-Mail Benachrichtigung angegeben.

image

Jeder betroffene Kunde hat dazu bereits Ende November eine entsprechende E-Mail Benachrichtigung erhalten.

Sie haben für diese Änderung bis zum 1. Juli 2013 Zeit – jedoch empfehlen wir, dass Sie diese Einträge bereits jetzt durchführen.

Weitere Informationen finden Sie hier.