TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Windows Intune December 2012 Release (Wave D)

Windows Intune December 2012 Release (Wave D)

  • Comments 2
  • Likes

Diese Woche wurde die Windows Intune „Wave D“ als December 2012 Release fertiggestellt. Unsere Windows Intune Webseite hat schon aktuelle Inhalte.

Kernstück sind das Unified Device Management und der benutzerzentrische Ansatz.

Windows Intune kann mit dem System Center 2012 Configuration Manager SP1 gekoppelt werden und bildet damit für Enterprise Kunden eine einheitliche Plattform zur Einbindung von Windows RT und Windows Phone 8 sowie Apple iOS Devices, die ergänzend zu Windows, Max OS X, Windows Embedded und Linux/Unix Clients unterstützt werden. Eigene Unternehmensanwendungen (Comapny Apps) können von zentraler Stelle in ein Self-Service Portal (Company Portal) gestellt werden, welches mit einer Windows 8 App angepasst wird. Die Enterprise Side-Loading Funktion steht für alle unsere neuen Plattformen – Windows 8, Windows RT und Windows Phone 8 – zur Verfügung.

Unterstützte Plattformen in Windows Intune:

image

Unterstützte Plattformen in System Center Configuration Manager mit Windows Intune:

image

Anpassen des Company Portals:

image

Softwareverteilung aus Administratorensicht:

image

Den benutzerzentrischen Ansatz kann man am leichtesten beim neuen Lizenzierungsmodell erkennen. Für jeden lizenzierten Benutzer dürfen bis zu 5 Geräte verwaltet werden (z.B. PC, Tablet, Phone…).

Comments
  • Hallo,

    wenn man dann auf der US Seite endlich angekommen ist (die deutsche hat noch immer alte Inhalte), wird dann eine Registrierung mit der neuen Version gemacht?

    Oder was muss man machen, damit man auch aus Deutschland an die neue Version kommt?

    Danke und Gruss

    Michael

    PS: Sorry für den Doppelpost...

  • Hallo Michael,

    meines Wissens nach gekommen jetzt einmal Neukunden die Dec. 2012 Release (Wave D), neue Trial Subscriptions sollen Anfang nächstes Jahr damit beginnen, Bestandskunden werden ev. erst am Ende des 1. Quartals 2013 von der June 2012 (Wave C) auf die Dec. 2012 (Wave D) Version migriert.

    Frohe Festtage,

    Bernie

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment