Am 24. April 2012 findet im Congress Center Wien der österreichische Microsoft Big Day 2012 statt. Im Unterschied zu den Vorjahren, als es die Big>Days an 4 Orten innerhalb Österreichs gab, konzentriert sich Microsoft Österreich nun auf ein Event in Wien mit vielen, vielen Sessions. Wie auch in den letzten Jahren legt Microsoft hier besonderen Wert auf hohe Qualität der Sessions. Um diese sicher zu stellen, gibt es jedes Jahr ein mittlerweile sehr bewährtes Rehearsal Team, das sich – je nach jeweiliger Expertise - alle Sessions vorab anschaut und inhaltliches, technisches, fachliches und natürlich auch konstruktives Feedback gibt.

image

Hochkarätige Microsoft Speaker halten über 30 (Fach-)Vorträge gemeinsam mit Microsoft Partnern und Microsoft MVP’s zu allen neuen Themen rund um Infrastruktur, Development, Microsoft Dynamics und Business Themen für IT-Entscheider. Die Keynote “IT in Transformation” wird Rafal Lukawiecki halten. Für alle, die aus den Bundesländern anreisen, gibt es sogar ein gratis Shuttleservice zum Event.

Fragen an die Referenten können direkt beim Microsoft Big Day mit dem Hashtag #bigday2012 über Twitter gestellt werden.

Hier stelle ich Ihnen die von mir angehörten Sessions kurz vor, davon vier aus dem IT pro Track, eine Entscheider Session, einmal Dynamics und last but not least die Closing Keynote. Die folgende Reihung entspricht dabei keiner Wertung, sondern nur der Reihenfolge, wie diese im Rehearsal terminlich eingeteilt waren.

Microsoft Dynamics AX2012 - das ERP System der Nächsten Generation (Dynamics)

In dieser Session stellt der Dynamics Partner FWI, Ingo Maresch Microsoft Dynamics AX2012 vor. Ingo gibt einen guten Überblick über Dynamics AX2012 und zeigt anhand eines praktischen Beispiels die Einsatzmöglichkeiten rund um AX2012. Besonders gefallen haben mir hier die vielen Live Demos, die einfach helfen, das Produkt kennen zu lernen. Das Session Level ist zwar im Track mit 300 angegeben, ich würde aber jedem, der sich für den Einsatz eines ERP Systems interessiert, den Besuch empfehlen, da hier ein guter Ein- und Überblick über die neuen Funktionen von AX2012 gegeben wird.

Die neue Welt des Arbeitens – Das Zusammenspiel von Mensch, Arbeitsplatz und Technologie (Entscheider)

Lukas Keller, CIO – Microsoft Western Europe stellt gemeinsam mit Klaus Schwaberger (Solvion) die neue Welt des Arbeitens vor. Mit vielen Statistiken und fundiertem Zahlenmaterial umreißen die beiden die Herausforderungen moderner Information Worker. In dieser Entscheider-Session sehen Sie, wie stark sich Kommunikation und Zusammenarbeit in den letzten Jahren verändert haben. Produktivität soll gesteigert werden, gleichzeitig sollen jedoch Kosten gesenkt werden. Mit Hilfe moderner Kommunikationsmedien lernen wir, die Informationsflut zu bewältigen und sinnvoll damit umzugehen. Eine Livedemo mit Lync rundet diesen Vortrag ab. Lukas berichtet, wie ein so großes, multinationales Unternehmen wie Microsoft diese Herausforderungen meistert und welche Erfahrungen mit der neuen Welt des Arbeitens gemacht wurden.

IT Management der Zukunft - System Center im Praxiseinsatz (IT Pro)

Klaus Reiter (Technology Specialist, Microsoft Österreich) und Peter Forster (Senior Consultant, Base IT) geben hier einen kurzen Überblick über das neue System Center 2012. Klaus bringt die neuesten Infos direkt von der MMS aus Las Vegas mit nach Wien. Nachdem System Center 2012 erst seit kurzem als RTM zum Download zur Verfügung steht, erhalten Sie in dieser Session anhand der zahlreichen Demos einen ersten Eindruck in die neue Welt von System Center. Beim Rehearsal waren wir sehr beeindruckt von den vielen Produktneuigkeiten. Übrigens: System Center können Sie auch testen. Microsoft Private Cloud Testsoftware.

My Device is my Office - Flexible und sichere IT-Lösungen für die mobile Arbeitswelt (IT Pro)

Christian Decker (Partner Technology Advisor, Microsoft Österreich) zeigt hier gemeinsam mit dem BigDay Neuling Maximilian Kohmaier (Imtech) wie mobile Devices unterschiedlicher Hersteller einfach und sicher in eine Exchange Infrastruktur eingebunden und verwaltet werden können. Christian ist BigDay-Profi, er ist für die Rehearsals immer bestens vorbereitet. Da fällt es manchmal schwer, einen ohnehin schon sehr guten Vortrag noch weiter zu verbessern. Die Speaker zeigen, welche Policies für die Konfiguration verwendet werden können und geben konkrete Empfehlungen ab. Mobile Devices sind ohnehin ein brandaktuelles Thema und diesem wird auf dem Big>Day auch Rechnung getragen, alleine drei Sessions widmen sich diesem Thema. Der wachsenden Nachfrage nach Verwaltungsmöglichkeiten von mobilen Geräten wird damit Rechnung getragen.

Closing Keynote - Windows 8 rocks! (alle Audiences)

Christian Decker (Partner Technology Advisor, Microsoft Österreich) und Georg Binder (Architect Evangelist Infrastructure, Microsoft Österreich) stellen gemeinsam mit dem Titelsponsor HP, Gerald Six (Hewlett Packard) und Markus Gruber (Hewlett Packard) Neuigkeiten rund um das kommende Windows Client und Serverbetriebssystem vor. Eine sehr launige Closing Keynote, die nach einem langen Tag voll spannender Vorträge sicher einen gelungenen Abschluss bietet. Übrigens, auch hier können Sie schon testen: Windows Server “8” Beta, bzw. Windows 8 Consumer Preview.

Migration zu Windows 8? Leicht gemacht mit der Application Compatibility Factory! (IT Pro)

Mike Kostersitz (Architect, Microsoft Österreich) und Markus Gruber (Hewlett Packard) zeigen in dieser Session, wie man potentielle Kompatibilitätsprobleme bei der Migration von Desktops und Anwendugen zur neuesten Windows Version im voraus erkennen und dann proaktiv handeln kann. Mit Hilfe des Application Compatibility Toolkits (ACT) und des Application Compatibility Factory (ACF) Programms können Sie Anwendungskompatibilitäten testen und analysieren. Mike stellt im ersten Teil die Architektur vor während Markus im zweiten Teil der Session anhand von Demos auch gleich konkrete Anwendungsfälle bespricht.

Kommende Woche habe ich noch zwei Dynamics Sessions am Programm, ich freue mich schon darauf und hoffe, dass viele unserer Leser persönlich den Big Day 2012 besuchen werden.