Microsoft SQL Server ist ein umfangreiches Datenbanksystem und DIE Informationsplattform, wenn es um Microsoft Produkte und Lösungen geht. Auch wenn SQL Server “ready to use” ist (next, next, finish…), empfiehlt es sich doch an den Einstellungen und der Konfiguration zu schrauben, um optimale Leistung zu erreichen. Es gibt (leider) genügend SQL Server Produktivsysteme, die nicht richtig oder nicht optimal konfiguriert sind.

Um dem abzuhelfen, können IT-Pros und Developer gewohnte Quellen wie channel9.msdn.com, SQL Server Team Blog und SQL Server Team Deutschland sowie viele weitere Websites und Blogs verwenden und sich informieren, oder…

…den Workshop SQL Server Configuration Day von Klaus Aschenbrenner am 16. Mai 2012 in Wien besuchen.

sqlpassion_at

Klaus beschäftigt sich seit Jahren sehr intensiv mit dem SQL Server System und ist anerkannter SQL Server Experte und internationaler Konferenzsprecher auf den verschiedensten SQL PASS Konferenzen und Veranstaltungen. Zielgruppe für diesen Workshop sind Datenbank Administratoren, Datenbank Entwickler und SQL Server Professionals. Der SQL Server Configuration Day findet in Wien und in Zürich statt.

Weiters bietet Klaus auf SQLPassion.at ab März “SQL Server 2012 Deep Dive Days” in Deutschland, der Schweiz und in London an und einen “Performance Tuning & Troubleshooting Workshop“ im Juni in München.

Interessant? Alle Events von Klaus  Aschenbrenner sind auf seiner Website SQLPassion.at aufgelistet.

Viel Erfolg beim optimalen Konfigurieren Ihrer SQL Server Systeme!