System Center bietet mit Windows Azure Application Monitoring Management Pack für System Center Operations Manager 2007 R2 eine Möglichkeit Windows Azure Applikationen zu überwachen und zu verwalten, ohne dass Sie zusätzliche Überwachungssoftware dazu brauchen.

Dazu habe ich gerade im TechNet Evaluierungscenter einen Testszenario “Windows Azure-Anwendungen bereitstellen” entdeckt. Das Testszenario bietet eine Anleitung wie Sie eine Beispielanwendung auf Windows Azure bereitstellen und diese mit System Center Operations Manager überwachen und verwalten können. Das tolle an diesem Szenario ist, dass es bereits alle Komponenten enthält die Sie dazu benötigen werden (inklusive VHD mit System Center Operations Manager 2007 R2).

Probieren Sie es aus: Testszenario "Windows Azure-Anwendungen bereitstellen und verwalten"

Übrigens hier sind noch zusätzliche weiterführende Links zu diesem Thema :

MSDN Artikel Überwachen von Windows Azure-Anwendungen: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/gg676009.aspx

Windows Azure Management Pack Guide: http://technet.microsoft.com/de-de/library/gg276367.aspx

Hinzufügen von Azure Applikationsüberwachung in SCOM 2007 R2: http://blogs.msdn.com/b/walterm/archive/2011/02/14/adding-azure-application-monitoring-to-scom-2007-r2.aspx

Konfigurieren von Azure Diagnostic Perfomance Counters in SCOM 2007 R2: http://blogs.msdn.com/b/walterm/archive/2011/03/18/configuring-azure-diagnostics-performance-counter-monitoring-in-scom-2007-r2.aspx