Microsoft hat die Beta Version des Wiederherstellungs-Werkzeuges “Microsoft Standalone System Sweeper” via Connect veröffentlicht. Dieses Werkzeug unterstützt bei der Wiederherstellung von, mit Schadsoftware infizierten, Windows Systemen. Dabei wird ein bootfähiges Medium (CD, DVD oder USB Gerät) mit der Microsoft Anti-Malware Software erstellt.

image

Das Werkzeug startet infizierte Systeme, identifiziert offline die Schadsoftware (wie zum Beispiel Rootkits) und versucht diese zu entfernen. Diese Software kann parallel zu installierten Anti-Malware Softwareprodukten eingesetzt werden und natürlich auch, wenn diese die Schadsoftware nicht erkennen sollte.

Dieses Werkzeug ist kein Ersatz für installierte Anti-Malware Software-Lösungen wie zum Beispiel Microsoft Forefront Endpoint Protection oder die Microsoft Security Essentials.

Der Microsoft Standalone System Sweeper ist via Connect hier verfügbar: http://connect.microsoft.com/systemsweeper

Weitere Informationen zur Microsoft Forefront Endpoint Protection sind hier verfügbar: http://www.microsoft.com/forefront/endpoint-protection/en/us/default.aspx

Ein Gastbeitrag von: