Nachdem ich immer wieder Fragen über PowerPivot bekomme möchte hier eine kurze Zusammenfassung sowie ein paar nützliche Links posten...

PowerPivot ist als Excel-Addin für die Excel 2010 verfügbar und ermöglicht eine schnelle Bearbeitung von großen Datensätzen (oft in Millionen von Zeilen) , optimierte Datenintegration (direkt aus Excel Daten aus verschiedenen Quellen importieren und diese miteinander in Beziehung setzen) und interaktive Auswertung von Datensätzten. PowerPivot können Sie hier downloaden: http://www.powerpivot.com/download.aspx!  (Achtung auf x86 bzw x64 – Sie müssen die gleiche Bit-Version wie Ihr Excel downloaden!)

Neben dem Addin für Excel Client hat PowerPivot auch eine Server Komponente die auf SharePoint 2010 dazuinstalliert werden kann. Mit der SharePoint Komponente von PowerPivot kann man PowerPivot Files auf den SharePoint hochladen und mit anderen Kollegen gemeinsam analysieren und teilen.

Zum Analysieren von Daten verwendet PowerPivot eine angepasste Excel-Syntax mit dem Namen Data Analysis Expressions (DAX). Hier finden Sie die Einführung in Data Analysis Expressions (DAX):

http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee835613.aspx und eine Referenz mit den verfügbaren Funktionalitäten: http://technet.microsoft.com/en-us/library/ff452127.aspx

Hier ist ein sehr guter Webcast (obwohl schon etwas älter), damit Sie sich einen guten Überblick über PowerPivot machen können - TechNet Webcast: Projekt Gemini (alter Codename für PowerPivot) http://www.microsoft.com/germany/events/eventdetail.aspx?EventID=1032428825 (vor allem interessant ab der 10. Minute – da dann die Demo startet)

Sie können über die Website http://mssalesdemos.com/ die neueste VM mit der Business Intelligence Demo (All-up-BI Demo: Release 9.5) ausprobieren. Diese Demo enthält u.a. viele PowerPivot Beispiele - auch auf dem SharePoint. Melden Sie sich dafür einfach mit Ihrer Live-ID auf der Website an.

Neuigkeiten zum PowerPivot finden Sie auch in den Blogs des PowerPivot Teams: http://blogs.msdn.com/powerpivot/, http://powerpivot.com/ oder http://powerpivotgeek.com/.