TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Neues von Microsoft @ CES 2011

Neues von Microsoft @ CES 2011

  • Comments 2
  • Likes

2010 war für Microsoft ein sehr gutes Jahr mit vielen neuen Produkten: Windows Phone 7, Office 2010, Kinect for XBox, Internet Explorer 9 Beta und Office 365, so meinte Steve Ballmer in seiner Eröffnungsrede auf der Consumer Electronics Show 2011 (CES ), die gerade in Las Vegas stattfindet. Microsoft bedient mit seiner breiten Produktpalette etwa eine Milliarde Kunden!

ms_ces_2011

Besonders starkes Wachstum hat Microsoft in den Online Services Windows Azure und Office 365 verzeichnet, aber natürlich haben auch die “Zugpferde” Windows 7 und Office 2010 das Jahr 2010 zu einem “Jahr wie keines zuvor” gemacht. Alleine von Windows 7 werden pro Sekunde 7 Lizenzen verkauft, etwa 20% aller ans Internet angeschlossenen PCs laufen mittlerweile mit Windows 7 (und das in nur einem Jahr) – eine richtige Erfolgsstory für Microsoft.

ces-ballmer-kinect

XBox hatte 2010 das “Biggest Year Ever” – Kinect hat dazu beigetragen: In den letzten 60 Tagen in 2010 wurden 8 Millionen Kinect (!) verkauft. Die XBox Live Community zählt nun mehr als 30 Millionen Benutzer und in Nordamerika wurden mehr als 50 Million XBox Spiele verkauft – was XBox damit zur Spielekonsole Nummer 1 in den USA macht.

Windows Phone 7 schlägt sich gut. In den ersten 6 Wochen nach Verkaufsstart im Herbst wurden 1,5 Million Windows Phones in 30 Ländern verkauft. Pro Tag kommen etwa 100 neue Apps in den Marketplace hinzu.

Neue Ankündigungen gibt es bei den System on a Chip (SoC) Architekturen: Die nächste Version von Windows (“Windows 8”) wird auf SoC Systemen von Intel, AMD und (das ist neu) ARM laufen (Konkret auf ARM-based systems von den Partnern NVIDIA, Qualcomm und Texas Instruments)!
Interessierte finden hier die Details von Steven Sinofsky mit dieser Ankündigung.

Und auch Microsoft Surface geht in die nächste Runde. Die Infrarot-Kameras werden durch neue LCD-Displays von Samsung ersetzt – Surface wird viel dünner und damit vom behäbigen Couch-Tisch zu einem multifunktionalen, nur mehr 4 Zoll starken Gerät!

ms-surface-new

Das neue Microsoft Surface 2.0 ist nur mehr 10 cm dünn, leichter und noch exakter in der Steuerung!

Neu ist  auch “Pixel Sense”, damit ist eine noch bessere Erkennung möglich: Jeder Pixel agiert als eigene Kamera und der integrierte PC sieht exakt alle Berührungspunkte. Alle Infos zu Surface 2.0 finden Sie in The Microsoft Surface Blog und hier: How has Surface changed?

Achja, noch etwas Neues für alle Design- und User-Interface Interessierten (= Geeks, wie mich…) :

Es wird eine Microsoft Touch Mouse geben!

ms-touch-mouse

Damit können mit 1, 2 oder 3 Fingern Gesten auf und mit der Maus erfolgen und einfache “Shortcuts” für die meist verwendeten Funktionen (Vertikales Scrollen, Task-Manager, etc.) verwendet werden.

ms-touch-mouse-gesture

Verfügbar wird die neue Touch Mouse allerdings erst ab Juni 2011 und etwa 80 US$ (bei uns also wahrscheinlich um die 80 Euro…) kosten.

Fazit von Microsoft auf CES 2011:

2010 war ein sehr erfolgreiches Jahr. Microsoft blickt erwartungsvoll in die Zukunft und wird möglichst viele Partner an Bord holen und die neuen technologischen Möglichkeiten umsetzen und weiterentwickeln.
In Zukunft werden TV, Xbox, Windows Phone und der klassische Windows PC dieselben Angebote und Services nutzen können, die Lauffähigkeit auf schwächere Prozessoren wird Windows “next generation” weiter nützen.

Gespannt blicken wir auf 2011, vielleicht das Jahr von Windows 8 und noch mehr Kinect, Surface und Windows Phone?
“Das Beste kommt erst noch…!” Zwinkerndes Smiley



Comments
  • Achja, um es klarzustellen: In der Gerüchteküche wird "Windows next generation" fast immer "Windows 8" genannt. Das ist (noch) KEINE offizielle Benennung...

    Von Seite Microsoft wird immer nur von "Windows next generation" gesprochen, auch Steve B. hat sich nicht dazu hinreißen lassen. ;-)

    Sicher ist natürlich, dass es ein "Windows next generation" geben wird. Wann und wie es heißt und was es können wird - dazu gibt es bislang nur Spekulationen. Microsoft hält sich äußerst bedeckt und gibt keine Kommentare dazu ab.

    Aber 2011 wird sich hier bestimmt etwas tun. Lassen wir uns überraschen...

  • Hi @all,

    krass 7 Windows Lizenzen pro Sekunde werden verkauft, das sind ja 604.800 am Tag und 220.752.000 Lizenzen im Jahr wenn ich mich nicht verrechnet habe!

    Respekt!

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment