In dieser Office 365 Session stellt Eron Kelly eine Vorschau auf Office 365 vor. Besonders interessant finde ich ja, dass mit der Cloud auch ökologische Faktoren hat. Laut einer Studie können Unternehmen, die betriebliche Anwendungen in die Cloud verlegen, ihren Energieverbrauch und CO2-Ausstoss im Vergleich zur Nutzung dieser Anwendungen im Eigenbetrieb um mindestens 30 Prozent senken. Große Rechenzentren sind also nicht die bösen Energiefresser sondern durch die äußerst Effiziente Infrastruktur auch hilfreich, Energie zu sparen!

image

Interessant ist auch, dass Microsoft eine 90 Day Roadmap verspricht, mit sehr kurzen Update Zyklen.

Office wird per User lizenziert, Voicemail gibt es in Exchange Online, Retention policies and legal holds werden umgesetzt. Die lang erwartete Free/Busy coexistence ist durchgesetzt. Lync ist die Zukunft der Online Kommunikation – Voice, Video, Konferenzen. SharePoint Online bringt MySites, Offline Access zu Dokumenten, Berechtigungen auf Dokumentenebene, Extranet Sites und Cross Site Suche.

In der Live-Demo zeigt Eron den Userimport über ein csv-File (nicht neu). Die neue Verwaltunskonsolo hat aber durchaus Sex-Appeal, beinhaltet sie doch deutlich mehr Verwaltungsoptionen als bisher, z.B. eine Verwaltung mobiler Devices. Externe User werden über einen Klick hinzugefügt.

Wie bereits erwähnt werden aus den Deskless Workern jetzt die Kiosk Worker.

Mit Verfügbarkeit wird Office365 in 20 Sprachen in 38 Märkten verfügbar sein – 2011 wird ein weiteres Cloud Jahr!