TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Wie Sie Blackberry Enterprise Services mit Exchange Online aktivieren

Wie Sie Blackberry Enterprise Services mit Exchange Online aktivieren

  • Comments 2
  • Likes

Mit Exchange Online aus den Microsoft Online Services können Sie ja auch Backberry Devices verwenden. Kostenlos steht jedem Benutzer das BIS Service zur Verfügung, seit einigen Monaten gibt es nun auch die Möglichkeit, Backberry Enterprise einzusetzen. Der Unterschied liegt darin, was synchronisiert werden kann: BIS synchronisiert ausschließlich E-Mails während BES auch Kontakte, Kalender und Aufgaben auf den Blackberry “over the air” synchronisiert.

image

Nachdem der Blackberry Aktivierungsprozess des BES Services immer wieder Fragen aufwirft, haben wir für Sie nun eine Schritt für Schritt Anleitung vorbereitet. Ihr Microsoft Online Services Partner unterstützt Sie sicher gerne bei der Einrichtung

Schritt 1: Zunächst können Sie sich hier mit dem Hosted Blackberry Onboarding Guide informieren.

Schritt 2: Gehen Sie bitte wie bereits im Blogartikel BPOS und Blackberry: Wie Sie zu Ihrer Microsoft Online Services Hosted Backberry Service Trial kommen vor.

Schritt 3: Sobald Sie das Excel Sheet zu Ihrem bereits geöffneten Supportcase geladen haben, erstellt Microsoft die Blackberry User und Sie erhalten eine Information zum Activation Kennwort, welches dann 168 Stunden gültig ist. Dieser Prozess dauert zwischen 2-5 Tagen.

image

Schritt 4: Einrichten des Blackberry® Gerätes. Zunächst wechseln Sie im Blackberry Menü auf den Menüpunkt einrichten:
image

Unter dem Menüpunkt „Einrichten“ befindet sich der Einrichtungsassistent.

image

Nun klicken Sie im Einrichtungsassistent den Punkt E-Mail-Einrichtung an. Dadurch gelangen Sie zur Auswahl E-Mail Einrichtung:

image

Im nächsten Schritt wählen Sie den Eintrag: „Ich möchte ein geschäftliches E Mail Konto mit einem Blackberry Enterprise Server nutzen“ aus.

image

Als nächstes bestätigen Sie, dass Sie bereits ein Passwort vom Microsoft Online Services Support Team erhalten haben.

image

Nun geben Sie Ihr Aktivierungskennwort ein.

image

Den Status noch auf Aktivieren ändern:

image

Voila!

image

Hinweise

Unserer Erfahrung nach ist es eher wahrscheinlich, dass der Dienst noch nicht vom Telefonanbieter Ihres Vertrauens richtig für Ihren Blackberry eingestellt wurde – bei Fehlern sollten Sie also zuerst immer sicher stellen, dass der Blackberry WIRKLICH auf BES Service konfiguriert ist.

Derzeit können Sie das Gerät nur über den Support wipen – Glücklicherweise gibt es ja 24x7 Onlinesupport.

Ich hoffe, diese Anleitung hilft Ihnen auch BES Service mit Microsoft Online Services zu nutzen. Auch Blackberry is in.

image



Comments
  • Hallo,

    der BES pushed, er synchronisiert nur beim aktivieren, bzw. wenn die Anzahl der Elemente die verschieden sind zu hoch ist.

    MikeX

    BB-User seit 5 Jahren und noch keinen Tag bereut.

  • I adore your site, looks excellent and full of good info. Keep it up.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment