TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

BPOS und Blackberry: wie Sie zu Ihrer Microsoft Online Services Hosted BlackBerry® Service Trial kommen

BPOS und Blackberry: wie Sie zu Ihrer Microsoft Online Services Hosted BlackBerry® Service Trial kommen

  • Comments 7
  • Likes

Vor ein paar Tagen haben wir ja erfreut darüber berichtet, dass Microsoft Online Services nun ein BlackBerry® zertifizierter Partner ist. Seitdem mehren sich die Anfragen, wie man denn nun die Möglichkeit erhält, das Service zu nutzen. Deshalb hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Schritte für die Trial und das formelle Set-Up.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie das lösen können: entweder Sie überlassen die Abwicklung Ihrem Online Services Partner (was die empfohlene Variante ist) oder Sie gehen folgendermaßen vor:

  • Einen Support-Case öffnen, wo Sie das Service anfragen.
  • Das Service Team sollte Ihnen dann die nötigen Unterlagen (ein Excel Sheet und den Services Contract, auch einen Onboarding Guide) zusenden – diese Unterlagen (alle noch in Englisch) gibt es aus mir unerfindlichen Gründen derzeit noch nicht zum Download, das wird sich hoffentlich bald ändern.
  • Das Excel Sheet ausfüllen mit jenen Nutzern, die das Service nutzen wollen und den Contract ausfüllen und an die im Support-Case angegebene E-Mail Adresse senden.

image

Dann warten, bis das Microsoft Online Services Team die Trial eingerichtet hat, dies dauert ca. 2-3 Werktage.

Die technische Einrichtung beschreibe ich dann gesondert, hier noch ein paar Infos zu Preis und Abwicklung:

  • Das Service wird monatlich, gesondert von Microsoft Online Services fakturiert. Leider ist es nicht im Kundenportal integriert.
  • Der derzeitige Preis in Euro ist 8,52.
  • Die 30 Tage Trial erhält jeder.
  • Das Service ist monatlich kündbar.

Beitrag von Martina Grom

Comments
  • Hallo Martina,

    funktioniert das ganze auch in Verbindung mit meiner internen Exchange Server Farm?

    Oder muss Exchange auch via online Services eingerichtet sein?

    lg. Florian

  • Hallo Florian,

    nein, es funktioniert nur in Kombination mit den Online Services.

    Um es zu verwenden, könntest Du folgendes tun: Online Services nehmen und zusätzlich zu Deinen internen Exchange Servern verwenden - das ist möglich!

    Jene User, die Blackberry haben, darauf umstellen - und dann das Blackberry Service verwenden.

    Alternativ kannst Du antürlich auch einen eigenen Balckberry Enterprise Server kaufen - soweit ich weiss, ist dieser preislich recht hoch.

    Falls Du noch etwas brauchst, bitte einfach melden,

    lg

    Martina

  • Hallo Martina,

    ich bin auch der Meinung dass es das Beste wäre entweder alles per Online Services zu lösen oder eben alles mit der eigenen Infrastruktur abzubilden.

    vielen Dank

    lg. Florian

  • Hallo Florian,

    eine Mischumgebung ist auch möglich - hier solltet Ihr Kosten/Nutzen rechnen, je nachdem wieviele Exchange User Ihr habt.

    Falls Du noch Fragen hast, wir unterstützen Dich gerne.

    lg und noch ein schönes Woende

    Martina

  • Mit Exchange Online aus den Microsoft Online Services können Sie ja auch Backberry Devices verwenden

  • Mit Exchange Online aus den Microsoft Online Services können Sie ja auch Backberry Devices verwenden

  • Mit Exchange Online aus den Microsoft Online Services können Sie ja auch Backberry Devices verwenden

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment