TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

BPOS: Exchange Online und Autodiscover?

BPOS: Exchange Online und Autodiscover?

  • Comments 4
  • Likes

Letzte Woche hatten wir auf der Xtopia Vienna wieder einen spannenden Vortrag zum Thema Microsoft Online Services. Es ging vor allem darum, die Vorteile aus Sicht eines Partners hervor zu heben. Dazu kamen natürlich einige Fragen zum Thema Verfügbarkeit und ob denn Exchange Online nun full featured Exchange ist oder nicht.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Fragen und die Antworten in Kürze:

Frage: geht Autodiscover?

Geht denn Autodiscover mit Exchange Online: ja. Zuerst einmal: wozu brauchen Sie Autodiscover? Die modernen E-Mail Clients konfigurieren sich durch Eingabe von E-Mail Adresse und Kennwort quasi von “selbst”. Dies bedeutet: weniger Arbeit. :-)

Um Autodiscover zu aktivieren, müssen Sie dazu DNS-Einträge setzen, wie bei einem Exchange Server, der bei Ihnen steht. D.H. hier ist es ganz wichtig, dass Sie oder Ihr Service Partner Zugriff auf Ihre DNS-Einstellungen hat.

image

Hier die Schritte, um autodiscover einzurichten:

Erstellen eines CNAME Eintrages für Ihre Domain:

autodiscover.domain.name CNAME AutoDiscoverRedirect-Red002.Mail.emea.MicrosoftOnline.com

Sollten Sie das Blog aus Amerika oder Asien lesen, verwenden Sie bitte diese Einträge:

United States:
AutoDiscoverRedirect-Red001.Mail.MicrosoftOnline.com

Singapore:
AutoDiscoverRedirect-Red003.Mail.apac.MicrosoftOnline.com

Frage: wie schaut es mit public Foldern aus?

Öffentliche Ordner / Public Folder werden derzeit nicht von Exchange Online unterstützt. Sollten Sie Öffentliche Ordner dazu verwendet haben, um E-Mails für eine Gruppe von Personen zu empfangen würde ich Ihnen empfehlen, hier eine zusätzliche Mailbox zu erwerben und Ihre Anforderungen hier drin über Regeln zu bearbeiten. Gerne können Sie sich mit Fragen an uns wenden, wir haben einige Ideen zu dem Thema.

Frage: was passiert, wenn das Service ausfällt?

Microsoft hat eine Money-Back Garantie. In Europa haben wir Anfang Jänner 3 Mal hintereinander für jeweils ca. 30 Minuten Zugriffsprobleme beobachtet. Was tut Microsoft in so einem Fall? Hier die Antwort:

image 

Beitrag von Martina Grom

Comments
  • Ob Exchange Online Standard nun full-featured ist oder nicht, erschließt sich mir aus den gegebenen Antworten leider nicht.

  • Lieber Herr Kunz,

    wie lauten denn Ihre konkreten Fragen? Vielleicht kann ich sie ja beantworten.

    lg

    Martina Grom

  • Der Hinweis auf AutoDiscover scheint veraltet bzw. ist so nicht funktionell. Mit Office 2010 (2007 nicht getestet) kommt ein Warnhinweis das keine verschlüsselte Verbindung zur Verfügung steht, selbst wenn man es autodiscover-red002.mail.emea.microsoftonline.com umstellt und die SSL-Warnung hinnimmt ist es unmöglich die entsprechende Outlook-Installation funktionell zu bekommen.

  • Hallo Frau Grom,

    toller Beitrag. Ist zwischenzeitlich bekannt, ob öffentliche Ordner bald unterstütz werden. Die Lösung über einen extra Mail-Account scheint mir umständlich.

    Viele Grüße

    Frank Regnier

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment